Fairtrade School

Im Rahmen des 13. Erfurter Aktionstages zur Nachhaltigkeit hat Lisa Herrmann vom Verein TransFair Deutschland e.V., Köln, die Thomas-Mann-Grundschule in Erfurt als „FairTrade-School“ ausgezeichnet. Sie ist damit die erste Schule in den neuen Bundesländern, die diesen Titel trägt.

Erste Schule in den neuen Bundesländern

Schulklasse mit Lehrerin.
Foto: Die Thomas-Mann-Grundschule trägt den Titel „Fairtrade School“. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Mit der Auszeichnung werden die Schulen für ihr Engagement im Fairen Handel honoriert und können den Titel für zwei Jahre nach außen tragen. Nach zwei Jahren gibt es eine Überprüfung, ob die fünf Kriterien weiterhin erfüllt sind.