2008 - Unterstützung Vorschule in Gambia

Der Dindingo-Gambia e. V. unterstützt ehrenamtlich seit 2001 eine Vorschule in Gambia im Dorf Mandinaba. Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren besuchen die Einrichtung. Sie werden dort am Vormittag betreut und in den Fächern Englisch und der Muttersprache Mandinka, Rechnen, Schreiben, Malen, Musik, Sport unterrichtet. Die Kinder werden somit auf die bevorstehende Grundschule vorbereitet, in der sie nach dem englischen Schulsystem auch in der Amtssprache Englisch unterrichtet werden.

Der Verein finanziert seit 2001 die Gehälter der acht Lehrer und Angestellten, somit entfallen für die Familien die Schulgebühren.

Seit Übernahme des Projektes konnten ein Schulgebäude, eine Speisehalle, eine Mauer, ein Spielplatz und ein Schulgarten finanziert und errichtet werden.

Mit der Spende in Höhe von 1.000 Euro aus der Aktion "Restcent" war es dem Verein möglich, einen Fußballplatz zu errichten. Ziel war es, den Kindern und Jugendlichen des Dorfes eine Freizeitmöglichkeit am Nachmittag zu bieten.