Angermuseum: Veranstaltungen im Juni 2015

Das Angermuseum lädt zu zahlreiche Veranstaltungen wie Führungen, Vorträge und Kunstpausen ein. Außerdem veranstaltet das Angermuseum Workshops und Kinderführungen.

Führungen, Vorträge und Kunstpausen am Mittag

Museumsmitarbeiterin stellt ein Objekt einem Publikum in der Gemäldegalerie vor.
Foto: Führungen durch die Ausstellungen werden regelmäßig angeboten: Lisa Kuhnert spricht im Dezember zu Ferdinand Bellermann, dem Maler aus dem Kreis um Humboldt Foto: © Angermuseum Erfurt, Foto: Dirk Urban

Dienstag, 02.06.,15 Uhr
Ausstellung "Wir gehen baden!"
Öffentliche Führung (Eintritt frei)

Dienstag, 02.06.,19 Uhr
Ausstellung "Wir gehen baden!"
Die "nackte Wahrheit". Das Bad als Metapher.
Vortrag mit Prof. Dr. Heinrich Niehues-Pröbsting, Universität Erfurt

Mittwoch, 03.06., 13 Uhr
Ausstellung "Wir gehen baden!"
Kunstpause mit Frank Heidemann, Geschäftsführer und Wasserfarbenmaler

Samstag, 6. Juni bis Sonntag 7. Juni, 10 - 14 Uhr,
Kunstpädagogische Projekt im Museum »Pack die Badehose ein …« und nimm Stift und Pinsel mit Constanze Fuckel, Imago Kunst- und Designschule. Wochenendkurs, Alter ab 6 Jahre

Mittwoch, 10.06., 13 Uhr
Ausstellung "Wir gehen baden!"
Kunstpause mit Prof. Dr. Erika Glusa, Medizinerin und Strandbildsammlerin

Freitag, 12.06.,18 - 24 Uhr
Lange Nacht der Museen. Nachtbaden im Angermuseum

Samstag, 27.06., 16 Uhr
Ausstellungseröffnung "Kontroverse und Kompromiss - Der Pfeilerbilderzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts". Ausstellungsprojekt im Rahmen der Luther-Dekade, Cranach-Jahr 2015. Orte: Angermuseum Erfurt, Dom St. Marien, Kaufmannskirche

Museumspädagogik

Das Angermuseum bietet eine Reihe von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Bei Rundgängen und Führungen können so das Museum, die Gemäldegalerie und die Sonderausstellung entdeckt werden. Hierbei stehen nicht nur die Kunstwerke im Mittelpunkt, sondern auch das eigene kreative Gestalten.