Veranstaltungen im Haus Dacheröden: Januar 2015

Fr 16.01.2015, 19:00 Uhr | Ausstellungseröffnung
Der Weg ist das Ziel – der Jakobsweg und die Via Regia

Zwei Kulturwege des Europarates – Zwei Fotoausstellungen – Ein Projekt

"Miradas en el Camino de Santiago" zeigt Ansichten entlang des Jakobsweges aus der Perspektive von 14 Fotografen mit dem Reichtum und der Vielfalt, die der Jakobskult im europäischen finis terrae in Galicien hervorbringt.
"Die Via Regia von Görlitz nach Mainz" ist die Parallelausstellung. Der Initiator, Pilger und Fotograf, Werner Stüber, ist diesen Abschnitt der Via Regia mehr als 700 km zu Fuß gegangen und hat beeindruckende Sehenswürdigkeiten auf seinem Weg mit der Kamera festgehalten.

In Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Spanischen Botschaft in Berlin und dem Netzwerk "Via Regia" sind die Ausstellungen zu zwei Kulturstraßen des Europarates vom 17. Januar bis 20. Februar 2015, Montag – Freitag 11:00 – 16:00 Uhr im Kulturforum Haus Dacheröden zu sehen. Sonderöffnung am Wochenende 17. und 18. Januar 2015, 11:00 – 16:00 Uhr
V: Kulturdirektion, Kulturforum Haus Dacheröden, Spanische Botschaft und Netz e. V.

Sa 17.01.2015 bis Do 22.01.2015, 11:00 – 16:00 Uhr | Via Regia von Görlitz bis Mainz
Führungen, Gespräche und Informationen zur und in der gleichnamigen Ausstellung
mit dem Initiator, Pilger und Fotografen, Werner Stüber. Er ist ab Samstag für eine Woche selbst vor Ort in der Ausstellung und möchte persönlich seine Erlebnisse auf der Via Regia in Deutschland vermitteln und zu den Hintergründen seiner Fotografie und zum Projekt Netzwerk Via Regia informieren.
V: Kulturdirektion, Kulturforum Haus Dacheröden und Netz e. V.

Do 22.01.2015, 19:00 Uhr | Via Regia – Kulturroute des Europarates
Der Vortrag zeichnet die Geschichte der Straße von der Zeitenwende bis in die Gegenwart nach und illustriert die Vielfalt der Via Regia  anhand von bedeutenden geschichtlichen Ereignissen.
Referentin: Caroline Fischer, Netzwerk "Via Regia" – Kulturroute des Europarates
V: Kulturdirektion, Haus Dacheröden und Netz e. V.

Do 29.01.2015, 19:00 Uhr | Historische Via Regia von Erfurt nach Buttelstedt
Vortrag zur historische Via Regia ganz regional – Eine mittelalterliche Handelsstraße und ihre Aneignung
Referenten: Torsten Lieberenz, Weimar und Dr. Thomas Nitz, Erfurt
V: Kulturdirektion, Haus Dacheröden und Netz e. V.

Do 05.02.2015, 19:00 Uhr | Pilgern auf dem Jakobsweg und entlang der Via Regia
Pilgervortrag von Karsten Falkenstein, Erfurt
Im Reisebericht mit vielen Bildern erzählt Karsten Falkenstein facettenreich über Erfahrungen, Erlebnisse und Begebenheiten rund um das Pilgern auf dem Jakobsweg und entlang Via Regia.
V: Kulturdirektion, Haus Dacheröden und Netz e. V.
 

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!