Kirchen in Erfurt: St. Petri, Erfurt-Büßleben

Evangelische St. Petri-Kirche im Evangelisches Kirchspiel Windischholzhausen-Büßleben mit den Kirchgemeinden Windischholzhausen, Büßleben, Niedernissa und Urbich

Blick über den Friedhof zur Kirche. Rechts befinden sich Grabstätten, die mit Blumen bepflanzt sind. Die kirche aus rotem Sandstein hat ein mit Schiefer gedecktes dach. Der quadratische Kirchturm aus gleichem Material hat eine verschieden gegliederte, mit Schiefer gedeckte Haube.
Kirche auf dem Ortsteilfriedhof Frienstedt Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
work
Am Peterbach
99092 Erfurt

Die Stertzing-Orgel war für das Benediktinerkloster auf dem Petersberg gebaut worden

Die evangelische Kirche St. Petri besteht aus einem mittelalterlichen Kirchturm und dem 1774 neu erbauten Kirchenschiff. Sie hat eine bereits 1702 für das Benediktinerkloster auf dem Petersberg von Georg Christoph Stertzing erbaute Orgel.