Kirchen in Erfurt: St. Ulrici, Erfurt-Urbich

Evangelische St. Ulrici-Kirche im Evangelisches Kirchspiel Windischholzhausen-Büßleben mit den Kirchgemeinden Windischholzhausen, Büßleben, Niedernissa und Urbich

Kirche unter blauem Himmel.
Evangelische Dorfkirche St. Ulrici, Erfurt-Urbich, 2005 Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / R. Lemitz
work
Zur Ulrichskirche 5
99098 Erfurt-Urbich

Zur Ulrichskirche 5, 99098 Erfurt-Urbich

In romanischer Zeit gegründet

Die St. Ulrichskirche ist in romanischer Zeit gegründet worden. Über die genauen Daten ist nichts bekannt. Der Grundriss der Kirche hat einen klaren romanischen Zuschnitt (möglicherweise wurde er früher durch eine Apsis ergänzt). Es befinden sich auf der Nordseite der ersten Empore kleine romanische Fenster, ebenfalls findet sich ein solches Fenster in der Nordwand des Altarraumes (nur außen sichtbar, da vermauert).