Ortsteilfriedhof: Kommunaler Friedhof Mittelhausen

Allgemeines

Familiengrabanlage aus früheren Zeiten mit Statue
Foto: Kommunaler Friedhof Mittelhausen

Der Friedhof Mittelhausen befindet sich am östlichen Ortsrand und hat eine Größe von 4 800 m².

In den letzten Jahren konnte die großzügig angelegte Feierhalle in traditioneller Weise saniert werden und bietet heute mit einer anspruchsvollen Ausstattung Platz für 40 Trauergäste.

Bemerkenswert ist der umfangreiche alte Baumbestand mit Kastanien und Linden, welche Eingang und Hauptachse des Friedhofs prägen.

Für die Beisetzung ins Urnengemeinschaftsgrab besteht seit 2006 eine Anlage.  Parkmöglichkeiten bieten sich direkt gegenüber des Einganges vom Friedhof, entlang des Marbweges.

Daten und Fakten

Lageplan des Ortsteilfriedhof mit Angaben zu Grabanlagen, Lage der Trauerhalle, Wasserstellen und Abraumplätzen, sowie zu den Eingängen und Parkplatzhinweis.
Karte: © Stadtverwaltung Erfurt

Friedhofsverwaltung
Stadtverwaltung Erfurt

Friedhofsträger
Landeshauptstadt
Erfurt

Daten
Fläche des Friedhofes: 0,48 ha
Anzahl der Grabanlagen: 523
Sitzplätze in der Feierhalle: ca. 40

Öffnungszeiten
Der Friedhof ist durchgehend geöffnet.

Adresse und Lage

work
Marbweg
99095 Erfurt-Mittelhausen

Marbweg, 99095 Erfurt-Mittelhausen

Weitere Informationen

Denkmäler und Kriegsgräber

Foto von Gräbern auf dem Friedhof Mittelhausen
Foto: Kommunaler Friedhof Mittelhausen

Ein kleines Ensemble an erhaltenswerten Familiengrabanlagen mit aufwendig gearbeiteten Grabmalen bzw. bemerkenswert gestalteten Einfassungen im östlichen Bereich wird dauerhaft gepflegt und bleibt den Friedhofsbesuchern erhalten.

Der Gründer bzw. Ehrenbürger des Ortes, Neumeyer, der zu Lebzeiten der Gemeinde zum Zweck der Friedhofserrichtung private Ländereien schenkte, hat ebenfalls sein Grab auf dem Friedhof, welches dauerhaftes Ruherecht erhielt.