Benaryplatz

Benaryplatz

Die Söhne der Gärtnerfamilie Benary stifteten der Stadt Erfurt im Andenken an ihren Vater Ernst Benary diese Parkanlage an der Gothaer Straße, auf der sich ursprünglich der mit ausgewählten dendrologischen Kostbarkeiten bepflanzte „Schmuckplatz“ der Firma befand. Hieran erinnert noch eine eichenblättrige Hainbuche sowie eine Honoki-Magnolie. Im Jahr 2001 konnte in Erinnerung an Ernst Benary ein neues Denkmal aufgestellt werden.