Erfurter Sportler: Johanna Klier

Johanna Klier war eine deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin.

Sportliche Vita

Bei den DDR-Meisterschaften gewann sie im 100m-Hürdenlauf 1973 die Bronzemedaille und in den Jahren 1976, 1977 und 1980 jeweils die Goldmedaille.

1976 gewann sie bei den Olympischen Sommerspielen in Montreal die Goldmedaille im 100m-Hürdenlauf. Bei den 22. Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau holte sie Silber.

Geboren

13.09.1952 in Artern

Sportart

Leichtathletik

Beruf

seit 1999 Mitarbeiterin bei der "Thüringer Sportjugend"

Größte Erfolge

  • Goldmedaille Olympische Spiele 1976 über 100 m Hürden
  • Silbermedaille Olympische Spiele 1980 über 100 m
  • Europameisterin 1978 über 100 m Hürden, Weltrekord 4x100m-Staffel

Vereine/Teams

BSG Lok Nordhausen, SC Turbine Erfurt

Trainer

Siegfried Meißner, Eberhard König