Erfurter Sportler: Jürgen Heun

Jürgen Heun war einer der gefürchtetsten Freistoß-Spezialisten in der Oberliga. Seit seinem Debüt in der Saison 1976/77 schoss er sich jede Saison auf die Torjägerliste und das über ein volles Jahrzehnt.

Sportliche Vita

Immer wenn Jürgen Heun zum Freistoß anlief, zog ein Jubel durch das Stadion. Auch eine Distanz von 40 m war für ihn kein Hindernis.

Jürgen Heun absolvierte in seiner Oberliga-Geschichte 341 Spiele mit insgesamt 114 Toren und kann auf 17 Länderspiele der Nationalmannschaft mit 4 Toren zurückblicken.

Geboren

26.05.1958 in

Sportart

Fußball

Beruf

Trainer

Größte Erfolge

  • Auswahlspieler der DDR-Nationalmannschaft
  • 4 Tore in 17 Länderspielen
  • 114 Tore in 341 Spielen

Vereine/Teams

FC Rot-Weiß Erfurt

Trainer

den Mannschaften entsprechend