Scherenschnitte von Erika Schirmer

24.11.2015 14:00 – 26.02.2016 18:00

Bereits zum zweiten Mal stellt die Künstlerin Erika Schirmer einen Teil ihrer Werke in der Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt aus. Insgesamt sind 13 Scherenschnitte zu besichtigen.

Scherenschnitt mit dem Querschnitt eines dreigeschossigen Hauses und Heinzelmännchen bei der Arbeit: Im Keller eine Küche, im Mittelgeschoss Schneiderarbeiten, unter dem Dach Hausarbeiten
"Die Heinzelmännchen", Scherenschnitt von Erika Schirmer Foto: © Erika Schirmer
26.02.2016 18:00

Scherenschnitte von Erika Schirmer

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt / Stadt- und Regionalbibliothek
Veranstaltungsort Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Ein Wiedersehen in der Kinder- und Jugendbibliothek

Bereits zum zweiten Mal stellt Erika Schirmer, Schriftstellerin und Künstlerin, ihre Werke in der Kinder- und Jugendbibliothek in der Marktstraße 21 aus.

Insgesamt sind 13 Scherenschnitte nach Hans Sachs und zu Thüringer Sagen wie "Die Nagelstedter Weide" oder "Die heilige Elisabeth" zu sehen.