Fotoausstellung: „Angekommen“

25.01.2016 17:00 – 28.04.2016 18:00

In ihren Räumlichkeiten präsentiert die Volkshochschule eine Ausstellung, die jeweils einen Ausschnitt des beruflichen Werdegangs einiger Zugewanderter dokumentiert. Gezeigt werden 15 junge Menschen, die sprichwörtlich „angekommen“ sind.

zwei weiß gefüllte menschliche Konturen auf schwarzem Grund
Die Fotoausstellung zeigt Menschen im Mittelpunkt zwischen Sprache und Beruf. Bild: © Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner
28.04.2016 18:00

Fotoausstellung: „Angekommen“

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Volkshochschule Erfurt
Veranstaltungsort Stammhaus der Volkshochschule, 1. Etage, Schottenstraße 7, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Der Eintritt ist frei.

Der Mensch im Mittelpunkt zwischen Sprache und Beruf

Stellvertretend für viele Teilnehmende an den Integrationskursen an der Volkshochschule, die einen weiterführenden Kurs zur berufsbezogenen Deutschförderung erfolgreich absolviert haben, stehen hier im Bild ganz individuell Menschen im Mittelpunkt. Sie konnten sich durch das Förderprogramm des Europäischen Sozialfonds und des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge eine berufliche Perspektive auf dem Arbeitsmarkt eröffnen.