„Krauts vs. Kiwis“: Ausstellung in der Rathausgalerie

07.08.2017 09:00 – 19.11.2017 18:00

Die neue Ausstellung der Galerie Etage 2 zeigt aquarellierte Zeichnungen der in Neuseeland lebenden Thüringer Künstlerin Katrin Kadelke.

die Künstlerin neben ihren Bildern in der Rathausgalerie
Ausstellung „Krauts vs. Kiwis“ von Katrin Kadelke Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
19.11.2017 18:00

Krauts vs. Kiwis

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt
Veranstaltungsort Rathaus, Galerie Etage 2, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt
zwei Frauen nebeneinander frontal gemalt, eine deutsche in Tracht und Klößgericht in der Hand und eine neuseeländische mit traditioneller Kleidung und Kochtopf auf der Erde
Foto: © Katrin Kadelke

Eine grafische Entdeckungsreise, mit heiterer Linie und Aquarellfarbe, zeigt in charmanter Weise Typisches und Untypisches aus Deutschland und Neuseeland.

Worin bestehen vermeintliche Gemeinsamkeiten? „No” bedeutet in Thüringen auf einmal wieder „Ja”. Bratwürste gibt es sowohl dort als auch hier, steckt jedoch in dem einen Hammel und Soja und in der anderen das gekümmelte Schwein. Entdecken Sie spannende Beobachtungsbeispiele im Vergleich von „dem hier Oben“ und „dem dort Unten“.

Die Illustratorin (geb.1979 in Güstrow), lebte von 1986 bis 2010 in Thüringen (Suhl, Erfurt und Weimar) und seitdem in Neuseeland. Im Juni dieses Jahres, erschien ihr drittes Kinderbuch „Rinderschwanzsuppe und Kindertanzgruppe“ wieder zusammen mit Ulf Annel und dem Bertuch Verlag. Trotz ihrer zweiten Heimat in Neuseeland ist die Künstlerin mit ihren thüringischen Wurzeln eng verbunden.

Die Ausstellung ist bis zum 19. November 2017 montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr zu sehen.