Sonderausstellung: Von zauberhafter Kunstfertigkeit. Porzellanfiguren der Aeltesten Volkstedter

19.03.2017 10:00 – 11.06.2017 18:00

Die Ausstellung, die bis zum 11. Juni zu sehen ist, entstand in Kooperation mit der Ältesten Volkstedter Porzellanmanufaktur und wurde von Silke Opitz, Kunstmuseen Erfurt, kuratiert. Etwa 50 Figuren und Figurengruppen künden von der zauberhaften Kunstfertigkeit, mit der diese Kleinplastiken aus Porzellan bis heute in Rudolstadt hergestellt werden.

Barocke Kutsche aus Porzellan.
Foto: © Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur
11.06.2017 18:00

Von zauberhafter Kunstfertigkeit. Porzellanfiguren der Aeltesten Volkstedter

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Kunstmuseen in Kooperation mit der Ältesten Volkstedter Porzellanmanufaktur
Veranstaltungsort Schlossmuseum Molsdorf, Schloßplatz 6, 99096 Erfurt-Molsdorf
Arbeitsgang beim Erstellen einer Porzellanfigur.
Foto: Spitzenlegen Foto: © Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur

Besucherinformation

Von zauberhafter Kunstfertigkeit
Porzellanfiguren der Aeltesten Volkstedter
Eine Ausstellung des Schlossmuseums Molsdorf in Kooperation mit der Ältesten Volkstedter Porzellanmanufaktur
19.03.-11.06.2017

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag, Feiertag 10-18 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
An jedem ersten Dienstag im Monat ist der Eintritt frei.

Schauvorführung der Aeltesten Volkstedter Porzellanmanufaktur im Rahmen der Schlössertage 2017 "Aufgeklärt! Alter Wert und neuer Glaube" am Samstag, dem 3. Juni, 10:00 bis 17:00 Uhr