Magische Quadrate. Buchstaben und Zahlenspiele

14.03.2018 10:00 – 28.10.2018 18:00

Die vom Kunstwestthüringer e. V. initiierte Ausstellung führt bildende Kunst und Zeichentheorie von A bis Z zusammen.

Die Buchstaben der Wortgruppe Magische Quadrate werden in zwei verschiedenen Farben und Formen und dargestellt
Magische Quadrate Bild: © Kunstwestthüringer Verein e. V.
28.10.2018 18:00

Magische Quadrate. Buchstaben und Zahlenspiele

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt
Veranstaltungsort Museum für Thüringer Volkskunde, Juri-Gagarin-Ring 140a, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

In alphabetischer Reihenfolge werden die einzelnen Buchstaben künstlerisch be- und verarbeitet: Ein Buchstabe – Ein Künstler.

So gerät das Alphabet als konventionell anerkanntes Ordnungsprinzip von Sprachzeichen zum Ausgangspunkt für Experiment und Stilpluralismus. (Susann Ortmann)

Dazu wird – als volkskundlicher Kommentar – die Kabinettausstellung „Buchstaben lernen. Historische ABC-Tücher & Bücher aus Sammlungsbeständen“ präsentiert.