Teuflisches Werkzeug. Die Burg des Mittelalters im Krieg

17.05.2018 10:00 – 31.05.2019 17:00

Eine Sonderausstellung in der Wasserburg Kapellendorf

Ein Schwert und Begleittext zur Ausstellung dazu
Grafik: © Marianne Conrad
31.05.2019 17:00

Teuflisches Werkzeug. Die Burg des Mittelalters im Krieg

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Wasserburg Kapellendorf
Veranstaltungsort Wasserburg Kapellendorf, Am Burgplatz 1, 99510 Kapellendorf

Wir kennen die tapferen Ritter in ihren glänzenden Rüstungen aus Filmen, Sagen und Computerspielen. Die Belagerung einer Festung gehört ebenso in unsere Vorstellung wie die volle Rüstkammer einer Burg. Wie wurde tatsächlich im Mittelalter Krieg geführt? Wie waren die Kämpfer ausgestattet? Was waren ihre Waffen? Auf zwei Ausstellungsetagen zeigt die Wasserburg Kapellendorf Ergebnisse aus der Mittelalterforschung. Blidensteine, die bis zu 100 Kilogramm schweren Kugeln der Steinschleuder, sind aus vielen Burgen Thüringens bekannt. Sie werden in einem Schaudepot erstmals zusammen präsentiert. Im Verlag Kirchschlager entsteht ein spannendes Begleitbuch zur Ausstellung.

Im Vordergrund die Kernburg mit Kemenate, davor eine grüne Wiese, dahinter strahlend blauer Himmel
Foto: Wasserburg Kapellendorf Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban