Ausstellungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Ausstellungen mit der Möglichkeit die Ausstellungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Chronologische Auflistung der Ausstellungen und Archiv

Bild mit drei Hühnern - eins weiß, eins braun, eins schwarz.
© Adam Noack

StipVisite | Erfurt.de

18.03.2018 11:00 – 06.05.2018 18:00

Werke von Adam Noack und Sebastian Jung, Landesstipendiaten für Bildende Kunst 2017

Weiterlesen

Zwei Männer stehen neben einem Bild
© C. W. Olafson + Lerz

Trash.Landing 2 | Erfurt.de

02.02.2018 11:00 – 02.04.2018 18:00

Videorauminstallation, Polaroid, Malerei von Gunther Lerz und C. W. Olafson

Weiterlesen

Farbiges Bild eines Doms
© Bild: Franz Markau, Foto: Falko Behr

Franz Markau (1881-1968) – Aspekte seines Lebenswerks | Erfurt.de

28.01.2018 10:00 – 08.04.2018 18:00

Der 1881 in Berlin geborene Maler Franz Markau war von 1926 bis 1945 Professor für Wandmalerei an der Kunstgewerbeschule Erfurt und zählt zu den bedeutenden Thüringer Künstlern des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Person sitzt auf Stuhl und hält Schirm vor sich
© Ruprecht von Kaufmann

Ruprecht von Kaufmann: Die Evakuierung des Himmels | Erfurt.de

21.01.2018 11:00 – 02.04.2018 18:00

Ruprecht von Kaufmann, 1974 in München geboren, gehört zu den jüngeren zeitgenössischen Malern, die bereits internationales Renommee besitzen. Mit seinen Bildern, die zumeist existenzielle Erfahrungen und die Wahrnehmung von Welt an sich thematisieren, führt er die figürlichen Traditionen kraftvoll ins 21. Jahrhundert.

Weiterlesen

Drei übereinandergestapelte phantasievolle Spieltiere, die aussehen wie Nilpferd, Wal und Elefant
© Renate Müller und R and Company Gallery, New York

SpielzeugDesign. Rupfentiere von Renate Müller | Erfurt.de

17.12.2017 10:00 – 11.03.2018 18:00

Mit einer kleinen Retrospektive wird Renate Müller, die bekannte Spielzeugdesignerin aus Sonneberg, im Schlossmuseum Molsdorf gewürdigt.

Weiterlesen

Collage mit einem Baum im Vordergrund
© Sophie von Hayek

Arkadien. Sag, wo finde ich Arkadien | Erfurt.de

12.11.2017 11:00 – 07.01.2018 18:00

Die Galerie Waidspeicher zeigt die Ausstellungen „Arkadien. Sag, wo finde ich Arkadien“ mit Bildern und Texten von Sophie von Hayek und Ursula Bultmann

Weiterlesen

Schnitt durch eine Nautilus.
© bpk / VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Nautilus: Muscheln, Schnecken und Mollusken in der Fotografie der Moderne | Erfurt.de

08.10.2017 10:00 – 30.12.2017 18:00

Neben Pflanzen und Kristallen gehören Gehäuse von Muscheln und Schnecken zu jenen „Bauformen der Natur“, die die Fotografen der Moderne besonders fasziniert haben. Die Alfred Ehrhardt Stiftung wird diesem fotografischen Bildthema erstmals eine eigene Ausstellung mit begleitendem Katalogbuch widmen. Den Ausgangspunkt dafür bilden die im Nachlass des Fotografen erhaltenen Aufnahmen, die Alfred Ehrhart in seinen Fotobüchern „Muscheln und Schnecken“ (1941) und „Geprägte Form“ (1968) veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Farbstarke Landschaft.
© Archiv Burkhard Leismann

Helmuth Macke. Im Dialog mit seinen expressionistischen Künstlerfreunden | Erfurt.de

24.09.2017 10:00 – 07.01.2018 18:00

Der 125. Geburtstag und 80. Todestag des Expressionisten Helmuth Macke (1891-1936) sind Anlass für seine Wiederentdeckung. Durch seinen Lehrer, den bedeutenden niederländischen Künstler Johan Thorn Prikker, wurde er an der Krefelder Kunstgewerbeschule früh mit den modernen Kunstströmungen vertraut gemacht. Macke gehörte zur jungen Bewegung der Expressionisten und war Teil der Avantgardeszene.

Weiterlesen

2 Figuren im Boot
© Claudia Katrin Leyh

These – Antithese: Eine Ausstellung des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e. V. | Erfurt.de

23.07.2017 10:00 – 03.09.2017 18:00

Im Jahr des Reformationsjubiläums zeigt die Jahresausstellung des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e. V. (VBKTh) Kunst in Thesen und Antithesen, in Gegensätzen und Gegenüberstellungen. 62 künstlerische Positionen beschreiben die Funktion dieser grundlegenden Denkfigur in der europäischen Geistesgeschichte und in der Gegenwartskunst. Bildlich und anschaulich äußern sich Thüringer Künstlerinnen und Künstler zu Macht, Wirkung und Herausforderung des Widersprüchlichen. Malereien und Grafiken, Fotografien und Skulpturen sowie Installationen beleuchten vielfältig und mit ganz unterschiedlichen Methoden das Aufeinandertreffen von Kontrasten und Gegenpolen.

Weiterlesen


1 - 20 von 87