Krämerbrückenfest

16.06.2017 16:00 – 18.06.2017 22:00

Das Stadtfest Erfurts – Feiern in historischer Kulisse

Die Krämerbrücke mit Zelten und Ständen von Markthändlern des Mittelalters.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
18.06.2017 22:00

42. Krämerbrückenfest

Genre Fest
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt
Veranstaltungsort Krämerbrücke und Umgebung, Altstadt, 99084 Erfurt

Die Krämerbrücke

Händler und Besucher auf der Krämerbrücke zum Krämerbrückenfest
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Die Krämerbrücke – oftmals betritt man sie, ohne es zu merken. Das Krämerbrückenfest beginnt und endet auf der Krämerbrücke, hier treffen alte Traditionen und lebendiges Leben aufeinander; die Brücke spannt einen Bogen von einem Ort zum nächsten, wo sich Menschen und Kulturen begegnen.
In diesem Jahr taucht die Krämerbrücke in ein sattes Blau – die Farbe des Waids, welche Erfurt seit dem 13. Jahrhundert wachsen und gedeihen ließ. Diese kräftige Farbe steht neben dem Waid auch für Freiheit, Offenheit, Harmonie und Ruhe. All diese Eindrücke sollen Sie auf dem Fest begleiten, von der Krämerbrücke zum Erlebnis Mittelalter, über die Höfe, bis hin zum Domplatz und dem Theaterplatz. Genießen Sie mit offenen Augen Erfurts Kunst, Handwerk, Musik und Schauspiel! Das größte Altstadtfest Thüringens lädt ein zum 42. Krämerbrückenfest und dem 1275 Jahrestag Erfurts.

Eröffnung durch das Theater „Die Schotte“

Theaterspektakel auf einer Bühne im Freien
Foto: Traditionell eröffnet Till Eulenspiegel das Krämerbrückenfest. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Krämerbrückenfest Eröffnungsspiel mit dem Theater „Die Schotte“

16.06.2017, Benediktsplatz 1,18:00 Uhr
Wie Till Eulenspiegel das Fass der Reformation aufmacht, einen hochtheologischen Schlagabtausch zwischen Luther und dem Papst leitet, dabei die Gretchenfrage der Kirche stellt, einen mächtigen Streit auslöst und am Ende alle seine Gäste mit dem drohenden Zorn Gottes wieder versöhnt...
Inszenierung: Dr. Andreas Ittner

Weitere Aktionen des Theaters „Die Schotte“

17.06.2017, 10:00 – 11.00 Uhr, Benediktsplatz/Fischmarkt
Interaktives Panopitkum „Schwatzen wie die Spatzen“ – Die etwas andere Stadtinformation

17.06.2017, 16:00 – 17:00 Uhr, Benediktsplatz/Fischmarkt
1275 Jahre Ersterwähnung der Stadt: „Erfurter Galionsfiguren“ – Promis aus der Geschichte – zum Anfassen 

18.06.2017, 11:00 – 12:00 Uhr, Benediktsplatz/Fischmarkt
1275 Jahre Ersterwähnung der Stadt: „Erfurter Galionsfiguren“

Das Programm

Erlebnis Mittelalter

16.06.2017, 16:00 – 23:00 Uhr
17.06.2017, 11:00 – 23:45 Uhr
18.06.2017, 11:00 – 18:00 Uhr

In unmittelbarer Nähe zur Krämerbrücke, eröffnet sich die Welt des Mittelalters. Schon zu Hochzeiten des Mittelalters war Erfurt Schnittpunkt zweier berühmter Handelsstraßen, wo sich Wege von Waren und Menschen aus allen Himmelsrichtungen kreuzten. Krämer, Handelsherren, Mägde und Gewandmeister feilschten und tauschten so viel sie konnten.
Neben dem Handel wurde Wissen, Märchen und Kultur weitergegeben, so dass Erfurt immer reicher, nicht nur an materiellem, sondern auch immateriellem Gut wurde.
Auf dem gesamten Gelände sind Händler, Rittersleute, Gaukler, Spielleute und Handwerker zu Gange. Neben mittelalterlichen Klängen von Nah und Fern gibt es Köstlichkeiten und allerlei Labsal zum Feilbieten.

Hoffeste

Hof Musikschule

16.06.2017, 20:00 – 22:30 Uhr

Der Nachwuchs zeigt was er kann!
Es spielen: Well Blech Bigband, Gitarrenclub, die.tanzklassen, Rambazamba, SaxoFun, Die Heißen Drähte, U-Rate Streichquartett der Musikschule, Gesangssolistinnen und Solisten

Hof des Rathauses

Interkulturelle Klangwelten wechseln sich ab mit Modehighlights aus der Welt.

16.06.2017
19:00 – 19:45 Uhr: Trio Klangart
19:45 – 20:30 Uhr: Mode und Trends
20:30 – 21:15 Uhr: Trio Klangart
21:15 – 22:00 Uhr: Mode und Trends
22:00 – 23:00 Uhr: Oliven auf Curry

17.06.2017
15:00 – 18:00 Uhr: Kinderprogramm
18:00 – 19:00 Uhr: Diletanto
19:00 – 19:45 Uhr: Mode und Trends
20:00 – 21:00 Uhr: Tanztruppe Wirbelzauber & Djembalo
21:00 – 21:45 Uhr: Mode und Trends
22:00 – 23:00 Uhr: Diletanto

18.06.2017
13:30 – 14:30: Uhr Gerda Gabriel
15:00 – 18:00: Uhr Kinderprogramm

Hof Krönbacken

17.06.2017: 10:00 – 20:00 Uhr
18.06.2017: 10:00 – 18:00 Uhr

Der Verein zur Förderung des Handwerks Thüringen e. V. präsentiert mit über 10 Ständen vielfältige Handwerkskunst aus Thüringen. Entdecken Sie Handgefilztes, Handgesponnenes und Handgenähtes, Handgetöpfertes und Handgemaltes, Handgedrechseltes und viele weitere kreative Dinge.

Hof Engelsburg

16.06.2017, 18:00 – 22:00

Jung, authentisch und traditionell – die e-Burg lädt ein ihren Biergarten und zu bester Rockmusik.
Veranstalter E-Burg, Veranstalter: tonkombinat veranstaltungs GmbH

Hof zum Güldenen Rade

Im urigen Ambiente des Biergartens zeigt die Music Academy sowie Björn Sauer vom Liedermacherfestival was die Erfurter Singer-Songwriter Szene in Erfurt ist und kann. Ein perfekter Ort zum Zurücklehnen und sich treiben lassen – von wunderschönen Melodien und eingehenden Texten.

16.06.2017
19:00 – 20:00 Uhr: Music Academy Singer & Songwriter
20:15 – 21:15 Uhr: Le petit f
21:30 – 22:30 Uhr: Cutting Strings

17.06.2017
17:00 – 17:30 Uhr: Quatschband Sonnenschein
17:45 – 18:45 Uhr: Andrei Vesa
19:00 – 20:00 Uhr: Kalter Kaffee
20:15 – 21:15 Uhr: Vicki Vomit
21:30 – 22:30 Uhr: Rüdiger Bierhorst

Hof Nerly

Der gemütliche, kleine Hinterhof des Café Nerlys lädt ein zu einer lauen Jazz-Nacht.

16.06.2017, 19:30 – 22:30 Uhr: Gents of Jazz

Hof Barfüßerruine

Ein stiller, geheimnisvoller Ort erwacht mit Klängen aus Klassik, Klezmer, Tango und Chanson.

16.06.2017
22:30 – 23:00 Uhr: Cello zur Nacht – Eugen Mantu

17.06.2017
14.00 – 15:00 Uhr: Oliven auf Curry
15:30 – 16:30 Uhr: Trinklieder
17:00 – 18:00 Uhr: 4,5 Philharmonische Cellisten

18.06.2017
11:00 – 12:00 Uhr: Kinderzauberflöte
13:00 – 14:00 Uhr: Tango
14:30 – 15:30 Uhr: String Company

Schachmeisterschaft im Schnellschach
Schachturnier für Groß und Klein.
17.06.2017,  9:30 – 13:00 Uhr in der Barfüßerruine
Anmeldungen bis 10.06. unter: eugenmantu@yahoo.de
 

Bühnen

Bühne Hirschgarten (Veranstalter: Dubliner Irish Pub)

Zum ersten Mal wird der Hirschgarten noch grüner als wir ihn bereits kennen – Lebendige, tanzfreudige irische Folk Musik wechselt sich ab mit Poetry Slams und Tanzeinlagen.

16.06.2017
18:00 – 19:30 Uhr: Crepes Sucette
20:00 – 22:00 Uhr: Jamie Clarke

17.06.2017
14:00 – 16:30 Uhr: Traditioneller Irish Dance
17:00 – 19:30 Uhr: Crepes Sucette
20:00 – 22:30 Uhr: The Aberlours

18.06.2017
14:00 - 16:00 Uhr: Poetry Slam mit den HighSlammern
14:00 - 16:00 Uhr: tba (to  te announced)
16:00 - 18:00 Uhr: Old And Ugly

Bühne Wenigemarkt

Von Freitag- bis Sonntagabend treffen sich junge Musiker und alteingesessene Hasen aus ganz Thüringen auf der Bühne des Wenigemarktes – Rock, Blues, Reggae, Folklore und Chanson lassen das Tanzbein und die Hüften schwingen.

16.06.2017
19:00 – 23:00 Uhr: Floyd Pepper & The Swing Club

17.06.2017
11:00 – 12:45 Uhr: Salon Pernod
13:00 – 14:30 Uhr: Feierfeil
15:00 – 16:30 Uhr: Annika Bosch Quintett
17:00 – 18:30 Uhr: Krambehrs Clan
19:00 – 21:30 Uhr: Faroul
22:00 – 23:45 Uhr: Pasch

So, 18.06.2017
11:00 – 12:00 Uhr: Thüringer Folklore Ensemble
12:00 – 13:30 Uhr: Trio Klangart
14:00 – 15:30 Uhr: Jörg Hindemith und das Salopp Orchester
16:00 – 17:30 Uhr: Hannes Kinder
18:00 – 19:30 Uhr: Blackbird Trio
20:00 – 21:30 Uhr: Phoenix

Bühne Domplatz

16.06.2017
18:30 – 23:00 Uhr: Antenne Thüringen Party

18:30 – 19:30 Uhr: Begrüßung durch Jens May & die Frühaufsteher warm up mit Biba & die Butzemänner
19:45 – 20:30 Uhr: Lukas Rieger
20:45 – 21:30 Uhr: Leslie Clio
21:45 – 23:00 Uhr: ANTENNE THÜRINGEN Allstars mit Biba & die Butzemänner

17.06.2017
11:30 – 12:30 Uhr: Julianes Wilde Bande
13:00 – 14:30 Uhr: Ian Fisher
15:00 – 16:00 Uhr: Julianes Wildes Bande
16:30 – 18:00 Uhr: Skavida
18:30 – 20:00 Uhr: Kirsche & Co
20:30 – 22:00 Uhr: Moop Mama
22:30 – 23:35 Uhr: Project Unplugged
23:45 – 00:00 Uhr: Höhenfeuerwerk mit Project Unplugged

18.06.2017
11:30 – 13:00 Uhr: Blamu Jatz Orchestrion Weimar
13:00 – 18:00 Uhr: Der LandesWelle Thüringen Familiensonntag
LandesWelle-Morgenmoderator Timo Hartmann erwartet Sie mit Live-Musik und jeder Menge Unterhaltung. Machen Sie mit bei Ratz Fatz - Thüringens schnellstem Ratespiel.  Und erleben Sie die „HIT RADIO SHOW“ mit Ihrer GREATEST STARS TOUR und anschließend  HENNING WEHLAND live!
17:00 - 17:45 Uhr: Henning Wehland

Bühne hinter dem Rathaus

Theaterplatz (Veranstalter: Super RTL)

17.06.2017, 10:00 – 18:00 Uhr
18.06.2017, 10:00 – 18:00 Uhr

TOGGO Tour – Spaß für die ganze Familie auf dem Theater Platz.
Ein Spiel- und Mit-Mach Paradies ist die TOGGO Tour für Kinder zwischen 3-13 Jahren. An zahlreichen Spielstationen zeigen die kleinen und großen Helden was sie können.
Ein Highlight der diesjährigen Tour sind die Spielangebote rund um die Themen aus dem Hause DreamWorks Animation, wie zum Beispiel das „Dragons“-Bullriding oder das Hangeln durch die „Trolls“-Welt. Außerdem sind die Protagonisten Poppy und Branch sowie der Drache Ohnezahn als Walker vor Ort. Mit dabei sind die Schlager Boyband Feuerherz und Sängerin Jamie Lee (bekannt vom ESC), die Moderatoren Vanessa Meisinger, Paddy Kroetz, sowie den Neuzugängen Maria Meinert und Marc Dumitru führen gewohnt humorvoll durch den Tag.

Organisatorisches

Es gibt zwei Organisationsbüros:
1) Kulturdirektion, Abt. Märkte und Stadtfeste, Benediktsplatz 1, 1. Etage, Telefon 0361 655-1940
2) Marktbüro Domplatz 34, Telefon 0361-6012374
Die Kindersammelstelle befindet sich im Marktbüro Domplatz 34. Es gibt 3 Sanitätsstellen: Domplatz, Rathausgasse und hinter der Krämerbrücke.

Anreise mit dem Auto

Bitte nutzen Sie die kostenfreien P+R-Plätze und erreichen Sie mit den angebundenen Stadtbahnen die Innenstadt.

  • P+R Grubenstraße: Stadtbahn 5 ⇒ Haltstelle Anger
  • P+R Europaplatz: Stadtbahn 3 und 6 ⇒ Haltstelle Domplatz oder Fischmarkt
  • P+R Hauptfriedhof: Stadtbahn 4 ⇒ Haltstelle Anger
  • P+R Messe: Stadtbahn 2 ⇒ Haltstelle Anger
  • P+R Thüringenhalle: Stadtbahn 1 und 5 ⇒ Haltstelle Anger
  • P+R Urbicher Kreuz: Stadtbahn 3 ⇒ Haltstelle Fischmarkt oder Domplatz
  • P+R Marcel-Breuer-Ring: Stadtbahn 2 ⇒ Haltstelle Anger

Anreise mit der Bahn

Vom Hauptbahnhof verkehren die Stadtbahnlinien 3, 4 und 6 zu den Haltestellen Fischmarkt und Domplatz. Die Linie 4 verkehrt weiter bis zum Theaterplatz.

Veranstaltungszeiten:

Freitag 16:00 – 24:00 Uhr
Samstag 11:00 – 01:00 Uhr (außer Theaterplatz – nur bis 18:00 Uhr)
Sonntag 11:00 – 19:00 Uhr (Wenigemarkt bis 22:00 Uhr)

Kontakt zum Veranstalter

Gräser
Sachbearbeiterin