Vortrag: „Chaotiker und Farbenklexer“ - Die Aktion „Entartete Kunst“ im Angermuseum Erfurt

16.07.2013 18:00

Am Dienstag, dem 16. Juli 2013, hält Dr. h.c. Andreas Hüneke vom Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin um 18 Uhr im Erfurter Angermuseum, Anger 18, einen Vortrag zum Thema „Chaotiker und Farbenklexer“. Erläutern wird er die Aktion „Entartete Kunst“ im Angermuseum. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Raum mit Wandbemalungen aus den 1920er Jahren
Foto: © Angermuseum Erfurt, Foto: Dirk Urban

„Chaotiker und Farbenklexer“ - Die Aktion „Entartete Kunst“ im Angermuseum Erfurt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Angermuseum - Kunstmuseum der Landeshauptstadt Erfurt
Veranstaltungsort Angermuseum, Anger 18, 99084 Erfurt

Durch die Museumsdirektoren Edwin Redslob, Walter Kaesbach und Herbert Kunze sowie den Mäzen Alfred Hess war Erfurt in den 20er Jahren ein Zentrum der Moderne geworden. Obwohl schon Ende des Jahrzehnts ein heftiger Gegenwind aus völkischen und nationalsozialistischen Kreisen einsetzte, blieben auch nach 1933 noch Hoffnungen auf eine Akzeptanz von Teilbereichen der modernen Kunst erhalten. Die Fronten waren verwirrend, was eine Bewertung einzelner Personen und ihrer Handlungen erschwert. Erst 1937 wurde durch die Beschlagnahme der modernen Bestände in den Museen Klarheit geschaffen. Über 800 Werke aus dem Angermuseum wurden teils vernichtet und teils in alle Welt verkauft. Kunze wurde entlassen und sein Kampf um Stelle und Pensionsansprüche blieb erfolglos.

Der Referent: Andreas Hüneke

  • geboren 1944 in Wurzen.
  • 1965-1970 Studium der Theologie und der Kunstgeschichte in Halle.
  • 1971-1977 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Staatlichen Galerie Moritzburg Halle.
  • 1977-1978 Redakteur am Allgemeinen Künstlerlexikon in Leipzig
  • Seit 1978 freiberuflich als Kunsthistoriker, Kritiker und Ausstellungskurator, seit 1982 in Potsdam.
  • Seit 2003 Werkverträge für die Forschungsstelle „Entartete Kunst“ am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin, verbunden mit Lehraufträgen.
  • 2012 Ehrendoktor der Universität Halle