Zivilcourage: Der Tag an dem wir die Stasi besetzten

03.10.2013 10:30 – 03.10.2013 12:00

Matinee mit Erstaufführung des Dokumentarfilms "Zivilcourage" am Tag der Deutschen Einheit: Am Anfang waren es 5 Frauen, die am 4. Dezember 1989 den Mut hatten, die erste Besetzung einer Stasizentrale zu wagen, um die Vernichtung der Akten zu verhindern.

03.10.2013 12:00

Matinee mit Erstaufführung des Dokumentarfilms "Zivilcourage. Der Tag an dem wir die Stasi besetzten"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Regisseur Diethard Klante in Kooperation mit der Landeshauptstadt Erfurt
Veranstaltungsort Rathaus, Ratssitzungssaal, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Erstaufführung mit anschließender Diskussion; Interessierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.