"Golem - Emeth - Wahrheit"

23.10.2014 20:00 – 23.10.2014 22:00

Eine Stumm-Theater-Inszenierung mit Livemusik

Die Gruppe Theater Magica - zwei Männer, zwei Frauen, stehen mit Geige und Akkordeon vor einer Fachwerkfassade.
Grafik: © Maik Ehrlich
23.10.2014 22:00

"Golem - Emeth - Wahrheit"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Theater Magica
Veranstaltungsort Michaeliskirche, Michaelisstraße , 99084 Erfurt

Informationen zur Veranstaltung: "Golem - Emeth - Wahrheit"

Zwei Darsteller und zwei Musiker begegnen dem Golem. Wie die Figur Golem in der alten Legende selbst nicht reden kann, werden auch die Spieler die Handlung ohne Worte vollziehen. Getragen von Musik werden die Akteure mit Schatten-, Objekttheater, Lichtinstallation und Tanz das Publikum auf eine Suche nach der wahren Gestalt des Golem mitnehmen.
Stumm, doch voller Beredtheit - wortlos, doch voller Aussagekraft.  

Musik: Johannes Paul Gräßer, Franka Lampe
Spiel: Martin Thoms, Silvia Sassetti
Ausstattung: Martin Thoms

Weitere Termine:

Fr  24.10.
Sa 25.10.
Do 30.10.
Fr  31.10.
Sa 01.11.

Hinweis:

  • Ticketreservierungen per E-Mail an info@jpg-online.de
  • Vorverkauf ab April 2014 in der Touristinformation Erfurt
  • Restkarten sind zu den jeweiligen Veranstaltungen ab 19:00 Uhr an der Abendkasse erhältlich

Der Veranstalter: Theater Magica

Wir über uns

1999 gründete Martin Thoms das Theater Magica, das mit theatralen Installationen im öffentlichen Raum mit verschiedenen Musikern und Mitspielern deutschlandweit zu sehen ist. Die temporeichen, heiteren aber auch besinnlichen Theaterstücke wenden sich an ein Publikum jeden Alters und bewegen sich zwischen Sprech-, Figuren-, Erzähl- und Bildertheater. Dabei nimmt die Begegnung mit dem Publikum eine wichtige Rolle ein und der Zuschauer wird dabei manchmal Teil der Inszenierung.

Martin Thoms