Sound für klare Köpfe

24.03.2015 09:00 – 24.03.2015 12:00

Am 24. März 2015 findet zum achten Mal die Suchtpräventionsveranstaltung "Sound für klare Köpfe" für Schüler der Klassenstufe 8 im großen Saal des Hauses der sozialen Dienste in Erfurt statt.

Das Logo der Veranstaltungsreihe "Sound für klare Köpfe" im Rahmen der Suchtprävention.
Grafik: © Euratibor e. V. im Auftrag der Stadtverwaltung Erfurt
24.03.2015 12:00

Sound für klare Köpfe

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Amt für Soziales und Gesundheit
Veranstaltungsort Großer Saal des Hauses der sozialen Dienste, Juri-Gagarin-Ring 150, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Die Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist erforderlich und über die aufgeführten Kontaktvarianten möglich.

Thematische Schwerpunkte der Veranstaltung

Die Band Ingsteph & Ko auf der Bühne
Foto: Die Erfurter Band IngSteph & Ko Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Mit dieser mittlerweile Tradition gewordenen Veranstaltungsreihe möchte der Arbeitskreis "Suchtprävention Erfurt" an Wissen anknüpfen, welches die Schüler in der Schule, bei anderen Präventionsveranstaltungen oder im Elternhaus erworben haben. Dieses soll aufgefrischt, vertieft und mit neuen Erkenntnissen erweitert werden. Während der Veranstaltung können  die begleitenden Lehrer mit den Mitgliedern des Arbeitskreises an den Ständen weitere Termine vereinbaren sowie umfangreiches Informationsmaterial zu suchtpräventiven Themen erhalten.

Was haben Musik, Tanz, sportliche Betätigung und irreführende Werbung mit Suchtvorbeugung zu tun? Warum sollte man die Finger von  Drogen lassen? Wie kann man sich richtig ernähren oder Mundhygiene betreiben? Wie kann man sich vor den Gefahren der Spielsucht schützen? Auf Fragen dieser Art können die Schüler während der Veranstaltung Antworten finden.