2. Pecha Kucha Nacht

09.04.2014 19:00 – 09.04.2014 21:00

Pecha Kucha, gesprochen Petscha Kutscha, aus dem japanischen und bedeutet wirres Geplauder, Stimmengewirr, ist eine Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag eine PowerPoint Präsentation gezeigt wird.

Plakat mit Nachtmotiv Mond und Domsilhouette und Text: 2. Erfurter Pecha Kucha Nacht
Plakat der Veranstaltung "Pecha Kucha Nacht" Grafik: © Ralf Heller, Gestalter
09.04.2014 21:00

2. Pecha Kucha Nacht

Genre Veranstaltung
Veranstalter Pecha-Kucha-Erfurt
Veranstaltungsort "Die Schotte" Erfurt, Schottenstraße 7, 99084 Erfurt

Informationen zur Veranstaltung: "2. Pecha Kucha Nacht"

Haben Sie schon einmal von Pecha Kucha gehört? Nein?  Dann haben Sie am Mittwoch, dem 09.04.2014 ab 19.00 die Möglichkeit, diese neuartige Veranstaltungsform in Erfurt kennen zu lernen. Pecha Kucha (gesprochen Petscha Kutscha,aus dem japanischen und bedeutet wirres Geplauder, Stimmengewirr) ist eine Vortragstechnik, bei der zu einem mündlichen Vortrag eine PowerPoint Präsentation gezeigt wird.

Das Besondere: Genau 20 Folien mit 20 Sekunden Redezeit pro Folie gestatten dem Redner eine Gesamtdauer des Vortrages von 6:40 Minuten und keine Sekunde länger. So ergibt sich für den Zuschauer ein sehr abwechslungsreiches und anregendes Programm mit z.T. verblüffenden Einsichten im Sekundentakt. Das Programm in der Schotte verspricht eine unterhaltsame Abendveranstaltung zu werden.

 Im Anschluss ist dann noch Zeit zum plaudern und diskutieren mit den Referenten. Und wer weiß, vielleicht entstehen auch diesmal neue Projektideen und hoffentlich der Auftakt für die 3. Pecha Kucha Nacht.

Der Veranstalter: Pecha-Kucha-Erfurt

Wir über uns

Freier Zusammenschluss von Trainern und Beratern zur Organisation von Pecha Kucha Nächten in Erfurt, Karla Pense, Elfi Lüdemann, Claudia Koch

Karla Pense
work
Bremer Straße 24
99085 Erfurt

Bremer Straße 24, 99085 Erfurt