Bauhütte Petersberg beim Aktionstag "Petersberg er leben"

05.07.2014 11:00 – 05.07.2014 15:00

Wer vor den gewaltigen Festungsmauern der Zitadelle Petersberg steht, dem gehen viele Fragen durch den Kopf. Die Bauhütte Petersberg bietet zum Aktionstag "Petersberg er leben" eine Führung an, bei der ein aktueller Mauerbauabschnitt besichtigt und viele dieser Fragen beantwortet werden können.

Das Gebäude der Bauhütte an der Zitadelle Petersberg
Die Bauhütte Petersberg öffnet ihre Werkstätten für Interessierte Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
05.07.2014 15:00

Angebote des Bauhütte Petersberg am Aktionstag "Petersberg er leben"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Bauhütte Petersberg
Veranstaltungsort Bauhütte Petersberg, Petersberg 25, 99084 Erfurt

Führung: Einblick in die Mauersanierung und die tägliche Arbeit der Bauhütte

Eingerüstete Ferstungsmauer gegenüber der Bauhütte auf dem Petersberg
Foto: Gegenüber der Bauhütte wird derzeit eine Festungsmauer saniert Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Die Führung beinhaltet die Besichtigung des Bauhofs mit Tischlerei, Schlosserei und Lager. Während einer Mauersanierung gibt es Informationen u.a. zu Ursachen des Schadensverlaufs, dem Verlauf der Sanierung und Kosten sowie zu den Mauern der Festung Petersberg.

Zielgruppe: Familien
Zeiten: 11:00 Uhr, 13:00 Uhr

Zum Veranstalter

Die Bauhütte Petersberg im Amt für Grundstücks- und Gebäudeverwaltung ist für die Sanierung und den Ausbau der Zitadelle Petersberg zuständig.

work
Petersberg 25
99084 Erfurt