13. Aktionstag zur Nachhaltigkeit

20.06.2014 13:00 – 20.06.2014 18:30

Bürgerfest zum Aktionstag Nachhaltigkeit im Hirschgarten Erfurt. Die Stadt erhält als "Fairtrade Town" eine Auszeichnung, ebenso die Thomas-Mann-Grundschule als erste „FairTrade-School“ in Thüringen.

Parkanlage mit Menschen vor einer Bühne.
Ein "nachhaltiges" Bürgerfest: An mehr als 20 Ständen gibt es Informationen, Mitmach-Aktionen und Gespräche rund um das Thema Nachhaltigkeit. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
20.06.2014 18:30

13. Aktionstag zur Nachhaltigkeit

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement
Veranstaltungsort Hirschgarten, Regierungsstraße 6, 99084 Erfurt

3. Erfurter Zukunftspreis und Fairtrade Town - Erfurt wird ausgezeichnet

 Besondere Höhepunkte sind u. a. die Verleihung des 3. Erfurter Zukunftspreises, die Auszeichnungen der Stadt Erfurt als" FairTrade Town" und der Thomas-Mann-Grundschule als erste „FairTrade-School“ in Thüringen.

Fairtrade-Towns fördern auf kommunaler Ebene gezielt den Fairen Handel und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich für den Fairen Handel in Ihrer Heimat stark machen und das Bewusstsein für gerechte Produktionsbedingungen sowie soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen fördern.

Für die musikalische Umrahmung sorgt die Weimarer Straßenmusikband Crepes Sucette, durch das Programm führt  Carsten Rose von Radio F.R.E.I.