Katharina Bendixen und Franziska Wilhelm lesen in Tiefthal

12.07.2014 16:00 – 12.07.2014 17:00

Katharina Bendixen und Franziska Wilhelm in Lesung und Gespräch

Eine Frau am Mikrofon.
Katharina Bendixen liest in Tiefthal Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig
12.07.2014 17:00

Katharina Bendixen und Franziska Wilhelm in Lesung und Gespräch

Genre Veranstaltung
Veranstalter Kunstfest Tiefthal
Veranstaltungsort Bürgerhaus Tiefthal, An den Linden 8, 99090 Erfurt

Biographische Notizen

Franziska Wilhelm wurde in Erfurt geboren. Nach dem Abitur verschlug es sie für ein Jahr zum Jobben in ein freimaurerisches Londoner Mädcheninternat und dann zum Studieren nach Leipzig und Madrid. Mit ihren meist skurrilen Erzählungen war die Autorin unter anderem Preisträgerin beim Jungen Literaturforum Hessen-Thüringen, beim „poet bewegt“ und beim „Eobanus Hessus“ Schreibwettbewerb. Seit 2010 ist Franziska Wilhelm festes Mitglied der Leipziger Lesebühne „Schkeuditzer Kreuz“. 2011 erhielt sie ein Literaturstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. 2012 erschien ihr erster Erzählungsband „Die Fischschwester“.

Sie hat den Titel gewählt, weil er leicht und unterhaltsam klingt. "Für eine Sommerveranstaltung finde ich das genau richtig. Ich werde die Lesung eher locker und fröhlich gestalten - und die düsteren Geschichten in der Kiste lassen. Das passt gut zur Jahreszeit."

Titelcover mit der Abbildung zweier Menschen auf einer Decke.
Foto: Bendixen, Katharina: Gern, wenn Du willst. Erzählungen. - Leipzig: Poetenladen, 2012 Foto: © Poetenladen, Leipzig

Katharina Bendixen - geboren 1981 in Leipzig, Studium der Buchwissenschaft und Hispanistik in Leipzig und Alicante, lebt als Autorin in Leipzig. Sie übersetzt Kinder- und Jugendbücher aus dem Englischen und ist Prosa-Redakteurin der Literaturzeitschrift poet.

Anfang 2009 erschien ihr Debüt „Der Whiskyflaschenbaum“ (poetenladen), 2012 folgte der Erzählband „Gern, wenn du willst“ (poetenladen). Außerdem gab sie die Anthologie „Quietschblanke Tage, spiegelglatte Nächte“ (poetenladen) heraus

Anfang 2009 erschien ihr Debüt „Der Whiskyflaschenbaum“ (poetenladen), 2012 folgte der Erzählband „Gern, wenn du willst“ (poetenladen). Außerdem gab sie die Anthologie „Quietschblanke Tage, spiegelglatte Nächte“ (poetenladen) heraus.

Kunstfest Tiefthal

Helmut Besser
work
Bachstraße 14
99090 Erfurt-Tiefthal

Bachstraße 14, 99090 Erfurt-Tiefthal