"Auf Wiedersehen an meinen Lieblingsorten": Die Erfurter Stadtschreiberin Katharina Bendixen in der Stadt- und Regionalbibliothek

28.08.2014 19:30 – 28.08.2014 20:30

Mit Interviews, Lesung und Musik reflektieren wir gemeinsam die Zeit der Gewinnerin des Stadtschreiber-Literaturpreises 2014, Frau Katharina Bendixen, in der Landeshauptstadt Erfurt.

28.08.2014 20:30

"Auf Wiedersehen an meinen Lieblingsorten"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Kulturdirektion und Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt
Veranstaltungsort Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Einritt: 4,00 € / 4,50 € (Ermäßigte/Erwachsene)

Magische Welten

Frau mit braunen Haaren, brauner Jacke und braunem Tuch. Im Hintergrund - verschwommen - das Rathaus zu Erfurt.
Foto: Bendixen, Katharina - Stadtschreiberin des Jahres 2014 Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

"Katharina Bendixen verbindet in ihren Erzählungen surreale Momente mit einer realistisch präzisen Sprache. Wenn ganze Städte verschwinden, wenn ein unsichtbares Mädchen in die Umkleidekabine der Protagonistin vordringt oder eine Frau mit Männern aus verschiedenen Lebensabschnitten simultan in ihrer Wohnung lebt, dann sind wir in Katharina Bendixens magischer Welt.

Mit leisen unaufdringlichen Tönen und einer Zärtlichkeit für die Figuren spürt Katharina Bendixen der Abgründigkeit menschlicher Existenz nach. Dabei bricht oftmals das Magische in den Alltag ein und verleiht den streng geformten Texten eine poetische Intensität. Ein Paar, das sich entfremdet hat, spricht nur noch in Floskeln, eine junge Frau muss auf der Beerdigung ihrer Mutter lachen, eine andere möchte vor einem Krieg, den es gar nicht gibt, im Wald Schutz suchen."

Quelle: Poetenladen