Bürgerenergiekonvent 2015 in Erfurt

25.09.2015 12:30 – 26.09.2015 17:00

Am 25. und 26.09.2015 findet in Erfurt erstmals der deutsche Bürgerenergiekonvent des Bündnis Bürgerenergie e.V. statt. Es handelt sich um eine zentrale Veranstaltung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die Energiewende engagieren.

Foto mit Publikum und Redner beim Bürgerenergiekonvent
Foto: © Bündnis Bürgerenergie e.V.
26.09.2015 17:00

Bürgerenergiekonvent 2015 in Erfurt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Bündnis Bürgerenergie in Kooperation mit Bürgerenergie Thüringen e.V.
Veranstaltungsort Stadtgarten, Dalbergsweg 2a, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Bitte versuchen Sie nicht direkt am Veranstaltungsort zu parken.

Bürgerenergiekonvent 2015 in Erfurt

Person mit Schaumstoffhandschuh
Foto: Bürgerenergiekonvent Foto: © Bündnis Bürgerenergie e.V.

Die Energiewende befindet sich in einem gewaltigen Umbruch. Während vor Ort Bürger und Bürgerinnen anpacken und Projekte der dezentralen Energieversorgung vorantreiben, werden derzeit eher die großen Konzerne gestärkt. Bis jetzt ist offen, ob die Bundesregierung die Teilhabemöglich­keit weiter einschränken wird oder diese weiterhin fördert. Dabei geht die Dynamik längst in Richtung einer dezentralen Energiewende – mit vielen positiven Effekten für die Gesellschaft – auch in Erfurt. 

Mit Mut in die Zukunft – dieses selbstbewusste Signal der Bürgerenergie will das Bündnis Bürgerenergie vom diesjährigen Bürgerenergiekonvent in Erfurt aussenden.

Zum zweiten Mal lädt das Bündnis Bürgerenergie e.V. seine Mitglieder und alle Interessierten zum Erfahrungsaustausch, zur Vernetzung und Weiterbildung ein. Gemeinsam mit Experten aus Gesellschaft und Politik wird der Stand der Energiewende in Deutschland und die Perspektiven, Erfahrungen und Fördermöglichkeiten der Bürgerenergie diskutiert. Auch werden Vertreter/innen  und Expert/innen der Bürgerenergiewende in den Rat für Bürgerenergie gewählt.

Am 25. September tagt der Bürgerenergiekonvent im Stadtgarten, am 26.09.2015 im Hotel Radisson Blue.

Anmeldungen sind noch möglich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 100 Euro.

Am 26. September  findet im Anschluss der 1. Thüringer Bürgerenergietag ab 12 Uhr auf dem Anger statt. Übergang zwischen den beiden Veranstaltungen ist eine gemeinsame Fotoaktion "Bürgerenergie ist Klimaschutz" zu der auch die Erfurter Bevölkerung eingeladen ist.