Demografiekonferenz "Chancen 2030 – Arbeit und Mobilität neu gestalten"

22.10.2015 12:00 – 22.10.2015 17:00

Die Veranstaltung unter dem Motto "Vernetzung – Arbeit und Mobilität neu gestalten" aus der Reihe "Chancen2030 – Wirtschaft und Kommune im Wandel" findet am 22. Oktober 2015 im Haus Dacheröden statt und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem DDN (Das Demographie Netzwerk) und dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Erfurt.

22.10.2015 17:00

Chancen 2030 – Arbeit und Mobilität neu gestalten

Genre Veranstaltung
Veranstalter Thüringer Netzwerk Demografie / Amt für Wirtschaftsförderung / Das Demographie Netzwerk
Veranstaltungsort Haus Dacheröden, Anger 37, 99084 Erfurt

Die Veranstaltungsreihe dient der Netzwerkbildung zwischen den Akteuren aus Wirtschaft und der öffentlichen Hand. Fragen der demografischen Entwicklung, der Initiierung und Verbreitung von Maßnahmen zur gezielten Personal- und Organisationsentwicklung einerseits und der Gestaltung der Angebote und Rahmenbedingungen durch die kommunale Verwaltung andererseits, sollen verknüpft und zu übergreifenden Lösungsansätzen entwickelt werden. Unter dem Motto “Vernetzung – Arbeit und Mobilität neu gestalten“ erwarten Sie spannende Beispiele aus Thüringen und darüber hinaus, wie gute Praxis funktionieren kann.

Chancen2030 bietet somit eine Plattform für Dialog und Wissenstransfer. Aus diesem Grund wurde sie vom ddn als Zukunftswerkstatt ausgewählt. Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Erfurt möchte mit Ihnen gerne zu diesem Thema ins Gespräch kommen.