Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch

08.09.2016 11:00 – 08.09.2016 12:00

Die Sendung „Stadtgespräch“ auf Radio Frei widmet sich seit Oktober 2015 Nachhaltigkeitsthemen in Erfurt.

Zwei männliche Personen mit Kopfhörern hinter Mikrofonen
Richard Schaefer und Josef Ahlke bei Radio Frei im Gespräch (v. l. n. r.) Foto: © Radio Frei
08.09.2016 12:00

Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch

Genre Veranstaltung
Veranstalter Radio Frei / Stadtverwaltung Erfurt, Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement
Veranstaltungsort Radio Frei, Gotthardtstraße 21, 99084 Erfurt

17 weltweite Nachhaltigkeitsziele

Hintergrund sind die in New York am 25. September von 193 Staaten einstimmig verabschiedeten 17 weltweiten Nachhaltigkeitsziele, die bis 2030 umgesetzt werden sollen.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat stehen Josef Ahlke und Richard Schaefer bereit, um laufende und neue Nachhaltigkeitsprojekte vorzustellen und die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele in der Stadt zu verfolgen.

Die Sendung geht von 11:00 bis 12:00 Uhr und ist in Erfurt auf UKW 96,2 MHz, im Kabelnetz auf 107,90 MHz zu hören. Zusätzlich kann die komplette Sendung eine Woche lang auf der Internetseite von Radio Frei www.radio-frei.de nachgehört sowie nachgefragt und kommentiert werden.

Thema der Sendung am 8. September: Markt der guten Möglichkeiten zur Bistumswallfahrt 2016

Am 18 September 2016 findet die jährliche Bistumswallfahrt zum Dom in Erfurt, diesmal unter dem Motto „Wo kommen wir denn da hin?“ statt. Erstmals wird zeitgleich ein Markt der guten Möglichkeiten auf dem Domplatz veranstaltet. Die Idee zu diesem Markt entstand aus dem von Papst Franziskus angeregten Jahr der Barmherzigkeit. Hungrige speisen, Durstige tränken, Fremde beherbergen, Nackte kleiden, Kranke pflegen, Gefangene besuchen und Tote bestatten sind die sieben klassischen Werke der Barmherzigkeit. Diese sieben Werke sind in den verschiedensten Lebensbereichen für alle bedeutsam und sollen durch Infos, Präsentationen und Aktionen an über 30 Ständen dargestellt werden. Zusätzlich wird es ein Bühnen-Begleitprogramm zum Thema geben. Der Markt markiert zugleich den Beginn der Fairen Woche (16. – 30. September).

Mit dem Markt der guten Möglichkeiten und den 7 Werken der Barmherzigkeit werden mehrere der 17 weltweit gültigen Nachhaltigkeitsziele gleichzeitig angesprochen. Welche dies sind, was auf dem Markt zu erleben ist, welche Informationen man erhalten kann und was die Organisatoren und die mitwirkenden Initiativen, Organisationen und Projekte vorhaben und erreichen wollen, ist Gegenstand des Gesprächs. Was kann der Einzelne mit seinem Verhalten, Konsum oder Engagement zu den sieben Werken beitragen? In welcher Rolle sehen sich Kirche und Stadt? Erreichen sie zusammen mehr? Am Beispiel der Stände und der Projekte und Aktionen von Missio und Oxfam soll dies anschaulich besprochen werden.

Ulrich Neymeyr (Bischof von Erfurt), Katrin Hoyer, (Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt Landeshauptstadt Erfurt), Thomas Kappe (Diakon, Referent Bistum Erfurt), Philipp Weiß (Oxfam Shop Erfurt) sowie Aylin Plachta (Referentin für Missio und weltkirchliches Lernen) sind die Gesprächspartner von Richard Schaefer und Josef Ahlke.

Podcast der einzelnen Sendungen

Podcast: Der Markt der guten Möglichkeiten zur Bistumswallfahrt am 18.09.2016

13.09.2016 12:02

Die jährliche Bistumswallfahrt zum Dom in Erfurt am 18.09.2106 findet diesmal unter dem Motto „Wo kommen wir denn da hin?“ statt. Erstmals wird dazu von 11 bis 17 Uhr ein Markt der guten Möglichkeiten auf dem Domplatz veranstaltet. Die Idee zu diesem Markt entstand aus dem von Papst Franziskus angeregten Jahr der Barmherzigkeit. Der Markt markiert zugleich den Beginn der Fairen Woche (16. – 30. September) und ist erstmals eine Zusammenarbeit zwischen Bistum Erfurt und Stadt Erfurt.

Anhören

Podcast: Thüringer Beschaffungsallianz für eine nachhaltige und faire Beschaffung

17.08.2016 11:00

Am 11. August 2016 war die „Thüringer Beschaffungsallianz – fair und nachhaltig“ Thema des Nachhaltigkeitsreports im Stadtgespräch. Schon seit 2011 widmet sich ein Arbeitskreis mit mittlerweile 26 Mitgliedern davon 8 Kommunen bzw. Landeseinrichtungen dem Ziel, Maßnahmen zu einer nachhaltigeren Beschaffung von Waren und Dienstleistungen zu entwickeln und umzusetzen. Dieser Arbeitskreis will hier Unterstützung und Motor sein. Seit April 2016 ist er Bestandteil der von der Servicestelle „Kommunen in der Einen Welt – Engagement Global“ im Auftrag des BMZ geförderte „Thüringer Beschaffungsallianz – fair und nachhaltig“, die im Verein Zukunftsfähiges Thüringen angesiedelt ist.

Anhören

Podcast: Bürgermeisterdialog zur nachhaltigen Kommunalentwicklung in Thüringen im Stadtgespräch

14.06.2016 08:35

Am 9. Juni 2016 war der Bürgermeisterdialog zur nachhaltigen Kommunalentwicklung in Thüringen Thema des Nachhaltigkeitsreports im Stadtgespräch. 16 Thüringer Bürgermeister und Bürgermeisterinnen beschäftigen sich seit 2013 parteiübergreifend mit den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung. Sie nehmen diese Querschnittsaufgabe für sich als Chefsache wahr.

Anhören

Podcast: Bürgerfest „Stadt im Wandel“ im Stadtgespräch

27.05.2016 10:52

Am 26.05.2016 war das Bürgerfest „Stadt im Wandel“ Thema des Stadtgespräches. Die Stadt zu wandeln und nachhaltig zu Leben ist notwendig und macht gemeinsam mehr Spaß. Was erwartet die Gäste am 3. Juni von 14 bis 21 Uhr im Hirschgarten an 40 Ständen, an Musik, Projekten, Spaß, Aktionen und nachhaltigem Essen? Wie hat sich aus den Aktionstagen zur Nachhaltigkeit mit dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger nun das Bürgerfest „Stadt im Wandel“ entwickelt. Was motiviert zum Engagement? Wie soll es mit dem Bürgerbündnis weitergehen? Was kann ein Bürgerfest zur Umsetzung der weltweiten Nachhaltigkeitsziele (SDGs) beitragen? Wie geht es weiter? Dies waren einige Fragen in der Sendung.

Anhören

Podcast: Nachhaltigkeitsreport „Natur in Graue Zonen“ im Stadtgespräch

14.04.2016 16:21

Am 14.04.2016 war das Projekt der Bürgerstiftung Erfurt „Natur in Graue Zonen“ Thema des Stadtgespräches. Was konnte mit dem Modellprojekt zur Entsiegelung und naturnahen Bepflanzung von Firmenflächen in Erfurt für Klima, Bodenschutz und Biodiversität in den vergangenen drei Jahren erreicht werden? Wo lagen Hürden, wo lagen ganz unerwartete Erkenntnisse und Lerneffekte? Wie geht es weiter?

Anhören

Podcast: Nachhaltigkeitsreport Partnerstadt Kati im Stadtgespräch

16.03.2016 11:59

Am 10.03.2016 war Erfurts afrikanische Partnerstadt Kati Thema des Stadtgespräches. Wie und mit welchen Projekten und Aktionen gestalten Stadt, Freundeskreis Kati und engagierte Bürgerinnen und Bürger eine Entwicklung dort und hier auf Augenhöhe.

Anhören

Podcast: Nachhaltigkeitsreport Bildung im Stadtgespräch

20.11.2015 08:32

Am 12.11.2015 waren das Nachhaltigkeitsziel 4: Bildung und das Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung Thema des Stadtgespräches.

Anhören

Podcast: Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch

21.10.2015 10:58

Zukünftige Generationen sollen dieselben Chancen auf ein erfülltes Leben haben wie wir. Gleichzeitig müssen Chancen für alle Menschen fairer verteilt werden. Das ist der Kerngedanke der Nachhaltigkeitspolitik.

Anhören