Bürgerbeteiligung: Gestaltungssatzungen für die Altstadt von Erfurt

08.03.2016 18:00 – 08.03.2016 20:00

Achtung: Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erfurt waren 2015 zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung über die Entwürfe der Gestaltungssatzungen für die Altstadt von Erfurt eingeladen worden. Leider musste diese Veranstaltung aus terminlichen Gründen verschoben werden. Der Termin soll nun am 8. März 2016, 18:00 Uhr im Ratssitzungsaal, Fischmarkt 1 stattfinden.

Luftaufnahme auf die Erfurter Altstadt
Nach 25 Jahren kann die Altstadt-Sanierung als Erfolg gewertet werden. Foto: © Nürnberg Luftbild, Hajo Dietz
08.03.2016 20:00

Informations- und Diskussionsveranstaltung: Gestaltungssatzungen für die Altstadt von Erfurt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung, Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung
Veranstaltungsort Rathaus, Ratssitzungssaal, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt

Nach 25 Jahren erfolgreicher Sanierung in der Altstadt Erfurt und nach über 20 Jahren seit ihrer Entstehung kann das Ergebnis der Umsetzung der Ortsgestaltungssatzung für die Altstadt von Erfurt als Erfolg angesehen werden. Dennoch hat die "Altstadtsatzung" über die vielen Entwicklungsphasen der beiden letzten Jahrzehnte hinweg immer wieder zu Konflikten sowohl hinsichtlich zu strenger Vorgaben, aber auch wegen ihrer rechtlichen Handhabung geführt.

Dies betrifft auch das Regelungserfordernis auf Grund des technischen Fortschritts und den Sprachgebrauch, sodass eine umfassende Diskussion zur Zielrichtung und Überarbeitung der Satzung notwendig wird. Hinzu treten Rechtsfragen zum Geltungsbereich.

Im Ergebnis dieser Anforderungen wurde vom Stadtplanungsamt zunächst eine Diskussionsgrundlage zur Neufassung und Gliederung der Gestaltungssatzung für die Teilbereiche der Erfurter Altstadt erstellt Diese Entwürfe sollen in einer offenen, breit angelegten fachlichen Diskussion mit den berufsständischen Vertretungen und der Öffentlichkeit besprochen werden.