Flohmarkt in der Kindertagesstätte "Am Borntal"

09.04.2016 09:00 – 09.04.2016 12:00

Besuchen Sie am 09.04.2016 den Flohmarkt in der Fröbelkindertagesstätte und stöbern Sie für einen guten Zweck. Von dem erzielten Erlös des Flohmarktes werden von den Pädagogen kindgerechte Wohlfühlecken in der Einrichtung gestaltet.

Unterschiedlich bemahlte kleine Spielfiguren, darunter eine Figur in einem Rollstuhl, stehen sich an den Händen haltend in einem Kreis auf einer roten Decke
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/ A. Jakob
09.04.2016 12:00

Flohmarkt in der Kindertagesstätte "Am Borntal"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt
Veranstaltungsort Fröbelkindergarten am Borntal, Fröbelstraße 18, 99092 Erfurt

Weitere Informationen

Was wird auf dem Flohmarkt angeboten?

  • Spielsachen, Bücher, Kinderutensilien und Kinderbekleidung
  • Kaffee und selbstgebackener Kuchen

Wie wird der Erlös des Flohmarktes verwendet?

  • Gestaltung von kindgerechten Wohlfühlecken

Pädagogisches Konzept der Kindertagesstätte

Die Kindertagesstätte am Borntal orientiert sich an der Fröbelpädagogik. Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782-1852), der Namensgeber dieser Pädagogik, gilt als Begründer der Spielpädagogik und Erfinder des Kindergartens.  

In der Fröbelpädagogik steht die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes im Vordergrund. Die Kinder erfahren täglich durch Spiel, Musik, Bewegung und Erleben von Natur

  • Liebe und Geborgenheit,
  • Unterstützung zur größtmöglichen Selbständigkeit und Eigenaktivität sowie
  • Förderung ihrer Kreativität, ihrer individuellen Neigungen und Begabungen.

Unterstützende Tätigkeit leistet der Förderverein "Fröbelkinder am Borntal e.V.".