A-cappella-Konzert im Schlosspark Molsdorf

21.05.2016 16:00 – 21.05.2016 17:00

Der Chor der Humboldt-Universität zu Berlin unter Leitung von Carsten Schultze gastiert am Samstag, dem 21. Mai, 16 Uhr, im Molsdorfer Schlosspark. Bei schlechtem Wetter wird das Chorkonzert in der St. Trinitatis Kirche stattfinden.

Großer Chor in roter Chorkleidung mitten im Grünen
Chor der Humboldt-Universität zu Berlin Foto: © Humboldt-Universität zu Berlin
21.05.2016 17:00

A-cappella-Konzert im Schlosspark Molsdorf

Genre Veranstaltung
Veranstalter Schlossmuseum Molsdorf
Veranstaltungsort Schlossmuseum Molsdorf, Schloßplatz 6, 99094 Erfurt-Molsdorf

Weitere Informationen

Di – So 10 – 18 Uhr, Pfingsten Sa – Mo 10 – 18 Uhr
Eintritt: Erwachsener 6 €, ermäßigt 4 €, Gruppe (ab 10 Personen) 3 € pro Person

Der Chor fühlt sich der klassischen und modernen Chorliteratur verpflichtet – von Johann Hermann Schein, Palästrina bis Gunter Erdmann über neuere Komponisten, wie dem Finnen Jaako Mäntyjärvi, dem Letten Rihards Dubra sowie Tobias Brommann. Der Chor singt Ernstes und Spaßiges: vom Choral und Madrigal bis zu Spiritual und Volksliedbearbeitung.

Der Chor der Humboldt-Universität zu Berlin vereint Studierende, Mitarbeiter und junge Alumni der Humboldt-Universität sowie auch anderer Berliner Hochschulen. Er wurde 1975 von Professor Peter Vagts (*1939) gegründet und steht seit 2008 unter der Leitung von Carsten Schultze (*1965).

Das Repertoire des achtstimmigen gemischten Chores umfasst die gesamte a-cappella-Literatur von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Ein künstlerischer Schwerpunkt liegt in der Interpretation polyphoner geistlicher Musik des 16. und 17.Jahrhunderts (da Palästrina, di Lasso, Gabrieli, Schütz, Bach) und den Komponisten der deutschen Romantik.

Konzerte ins Ausland führten den Chor in verschiedene europäische Länder und auch nach Israel. Im Juni 2014 wurde der Chor beim Chorwettbewerb des Festivals Cracovia Cantans in Krakow/Polen mit einem 2.Preis ausgezeichnet.

Schlossfassade, im Hintergrund blauer Himmel.
Foto: Der Chor gastiert am 21. Mai im Molsdorfer Schlosspark. Bei schlechtem Wetter wird das Chorkonzert in der St. Trinitatis Kirche stattfinden Foto: © Hans-Peter Szyszka

Eintritt: Erwachsene 7,00 €, ermäßigt 5,00 €. Kartenvorverkauf und Voranmeldungen an der Museumskasse in Molsdorf, Schlossplatz 6,  Tel.: 036202 90505 oder in der Erfurt Information, Benediktsplatz 1, Telefon 0361 6640-0.