Buga-Dialog: Vision Petersberg

18.05.2016 18:00 – 18.05.2016 20:00

Vorstellung des Konzepts zur Entwicklung des Petersberges zum „Schaufenster Thüringen“.

Fassade der Zitadelle Petersberg
Das Kommandantenhaus wird für die Bundesgartenschau ... Foto: © Buga gGmbH
18.05.2016 20:00

Buga-Dialog Petersberg

Genre Veranstaltung
Veranstalter Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH
Veranstaltungsort Atrium der Stadtwerke, Magdeburger Allee 34, 99086 Erfurt

Weitere Informationen

Vision Petersberg: Konzept zur Umsetzung der Idee „Schaufenster Thüringen“

Das Konzept zur Umgestaltung des Petersbergs entstand im Rahmen von vier Werkstattrunden mit zahlreichen Partnern, darunter die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie sowie die Internationale Bauausstellung Thüringen (IBA).

Im Sommer 2015 gab es außerdem einen Buga-Dialog, in den sich viele Erfurterinnen und Erfurter eingebracht haben. Entstanden ist eine Projektidee, die fünf Teilbereiche umfasst: den Aufstieg auf den Petersberg, die Peterskirche, die architektonische und freiraumplanerische Gestaltung des Umfeldes, die Defensionskaserne und das Kommandantenhaus sowie eine „Erlebniswelt Thüringen“, welche durch die Stadt oder eine städtische Gesellschaft betrieben werden soll.

Am 18. Mai wird das Konzept im Rahmen eines Buga-Dialogs mit den Erfurterinnen und Erfurtern diskutiert.