Musik zum Hören und Anfassen – Musikschule der Stadt Erfurt lädt zum Tag der offenen Tür

21.05.2016 10:00 – 21.05.2016 16:00

Ein Haus voller Musik können die Erfurter am Sonnabend, dem 21.Mai 2016, in der Turniergasse 18 erleben, wenn die Musikschule zu ihrem traditionellen Tag der offenen Tür einlädt.

Lehrkräfte und Kinder mit Tüchern beim Wasserfest im Schulhof im Vorjahr
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / A. Meichsner
21.05.2016 16:00

Tag der offenen Tür

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt / Musikschule
Veranstaltungsort Hof der Musikschule Erfurt, Turniergasse 18, 99084 Erfurt
  • Um 10:00 Uhr werden die Tore geöffnet. Zur Begrüßung werden in einem Konzert für die allerjüngsten Gäste alle an der Schule erlernbaren Instrumente zum Klingen gebracht.
  • Um 11:00 Uhr begrüßt der Fachbereich Musikalische Früherziehung alle kleinen und großen Kinder zu einer Reise "… rund um die Welt" im Hof.
  • Um 12:00 Uhr öffnen sich auch die Tore des Ballettsaales in der Barfüßerstraße 19. Hier können alle großen und kleinen Gäste die Welt des Tanzes, vom klassischen Ballett über das Tanztheater bis hin zum modernen Showtanz kennenlernen.
  • Um 12:30 Uhr bringt das Juniororchester der Holzbläser sein neuestes Programm im Hof der Turniergasse zu Gehör.
  • Um 13:30 Uhr freut sich das Saxophon-Ensemble "Saxofun" auf seinen Auftritt.
  • Um 14:30 Uhr wird das Drum-Ensemble "Rambazamba" für Stimmung sorgen, ehe sich
  • um 15:00 Uhr die Wellblech Bigband präsentiert.

Neben diesen vielfältigen musikalischen Darbietungen von Solisten und Ensembles werden den Besuchern in den Unterrichtsräumen alle Instrumente, die man an der Erfurter Musikschule erlernen kann, präsentiert.

Erfahrene Pädagogen stehen bis 16:00 Uhr bereit, um in "Schnupperstunden" den Kindern erste Anregungen und Anleitungen zu geben. Es besteht die ausführliche Gelegenheit zum Schnuppern, Ausprobieren und zur persönlichen Beratung am Info-Stand im Hof.