artthuer – Kunstmesse Thüringen feiert Jubiläum

04.11.2016 11:00 – 06.11.2016 18:00

Zum 10. Mal wird die größte Kunstmesse Mitteldeutschlands unter der Schirmherrschaft von Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, drei Tage lang Podium für Kunst in und aus Thüringen sein, Verkaufsmesse sowie Informations- und Kontaktbörse für Kunstfreunde, Galerien und Museen.

farbige Geometrien und Text
Foto: © VBKTh
06.11.2016 18:00

artthuer – Kunstmesse Erfurt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Verband Bildender Künstler Thüringen e.V.
Veranstaltungsort Messe Erfurt, Halle 2, Gothaer Straße 34, 99094 Erfurt

Als wichtigste Plattform für zeitgenössische Kunst in Mitteldeutschland feiert die "artthuer" in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum und findet erstmals auf der Messe Erfurt gemeinsam mit „Haus.Bau.Ambiente. – Messe für modernes Bauen und Leben“ vom 4. bis 6. November 2016 statt. Seit 1998 veranstaltet der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V. (VBKTh) die Kunstmesse als Produzentenmesse in zweijährigem Rhythmus.

Das besondere Messeformat bietet die Chance, mit Künstlerinnen und Künstlern direkt ins Gespräch zu kommen und an ihren Messeständen Kunst zu kaufen. Die "artthuer" öffnet dem passionierten Sammler ebenso wie dem ambitionierten Neueinsteiger viele Möglichkeiten, Kunst zu erwerben.

Mehr als 120 Thüringer Künstlerinnen und Künstler werden ihr Werk und ihre Arbeiten präsentieren: Zu sehen sind Malerei, Grafik, Skulptur, Fotografie, Videokunst, Installationen und Objekte aus Keramik, Metall, Glas und Holz. Erstmals vertreten auf der "artthuer" ist der Kunsthandel: Vier renommierte Thüringer Galerien aus Erfurt, Jena, Mühlhausen und Weimar zeigen Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern mit Bezug zu Thüringen und bereichern damit das Spektrum des Messeangebots.


Veranstaltungszeitraum

Freitag, 4. November, 11:00 - 19:00 Uhr
Samstag, 5. November, 11:00 - 20:00 Uhr
Sonntag, 6. November, 10:00 - 18:00 Uhr