Öffentliche Führung durch die Alte Synagoge

10.09.2016 11:15 – 10.09.2016 12:45

Immer samstags um 11:15 Uhr findet eine öffentliche Führung durch die Alte Synagoge statt. Besucher erfahren spannende Details zur Bau- und Nutzungsgeschichte der ältesten bis auf das Dach erhaltenen Synagoge Mitteleuropas, über den Erfurter Schatz sowie über die Erfurter Hebräischen Handschriften.

Ausschnitt der Westfassade. Grob verputzt. Teilweise grobes unverputztes Mauerwerk. Verschiedene Fenster in diversen Formen. Ein großes Rosettenfenster wird von kleineren Lancettfenstern flankiert.
Ausschnitt Westfassade Alte Synagoge Erfurt Foto: © Papenfuss, Atelier für Gestaltung
10.09.2016 12:45

Öffentliche Führung durch die Alte Synagoge

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“
Veranstaltungsort Alte Synagoge Erfurt, Waagegasse 8, 99084 Erfurt

Um an der Führung teilzunehmen, muss lediglich der Eintritt in die Alte Synagoge gezahlt werden (8,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro). Die Führung dauert etwa 90 Minuten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist der Eingangsbereich der Alten Synagoge, Waagegasse 8, Erfurt.