23. Internationale Orgelkonzerte im Dom zu Erfurt und in der Cruciskirche

08.07.2017 19:30 – 08.07.2017 22:00

Die Konzertreihe wird im Dom und in der Cruciskirche (auch Neuwerkkirche genannt) an der vor einigen Jahren restaurierten hochbarocken Orgel (erbaut um 1732- 37) des Erfurter Orgelbaumeisters Franciscus Volckland fortgeführt. Diese Volckland-Orgel ist eine der bedeutendsten Barockorgeln Thüringens und Deutschlands.

Gotteshaus unter blauem Himmel.
Die Konzertreihe wird nicht nur im Dom, sondern auch in der Cruciskirche (auch Neuwerkkirche genannt) an der vor einigen Jahren restaurierten hochbarocken Orgel des Erfurter Orgelbaumeisters Franciscus Volckland fortgeführt Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / R. Lemitz
08.07.2017 22:00

23. Internationale Orgelkonzerte Dom zu Erfurt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Kirchenmusik am Erfurter Dom
Veranstaltungsort Cruciskirche Erfurt, Klostergang 3, 99084 Erfurt