Kirchentag auf dem Weg – Konzerte, Aufführungen und Lesungen – Aufführung

25.05.2017 16:00 – 25.05.2017 17:00

Luthers Tischreden neu aufgetischt

altes Foto in sw mit dem Johannes Lang Haus um 1900
Das Johannes-Lang-Haus in der Allerheiligenstraße um 1900 Foto: © Stadtverwaltung Erfurt, Stadtarchiv
25.05.2017 17:00

Konzerte, Aufführungen und Lesungen – Aufführung Luthers Tischreden neu aufgetischt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Reformationsjubiläum 2017 e. V.
Veranstaltungsort Johannes-Lang-Haus, Kleiner Saal , Allerheiligenstraße 9, 99084 Erfurt

Luthers Tischreden neu aufgetischt

Gemeinsam sitzen sie am Tisch: Luther, seine Frau Käthe, Freunde der Reformation, Theologiestudenten, junge Paare, alte Bauern und Bergarbeiter. Dazwischen wuseln die Mägde und die Kinder. Es wird gegessen, getrunken, gelacht und über Gott und die Welt geredet. Die markanten Tischreden Luthers geben Anlass zum Widerspruch, zum Neuinterpretieren, aber eines sind sie gewiss nicht: von gestern!
Die inklusive Theatergruppe einzigartig bearbeitete bereits zum dritten Mal historischen Stoff und spielt frech und frei von der Leber weg.

Leitung:
Maria Dobosz, diakonische Theaterpädagogin, Münsingen
Angelika Janssen, diakonische Theaterpädagogin, Münsingen
Theater: einzigartig, Münsingen