Kirchentag auf dem Weg – Familien, Lebenslagen und Geschlecht

26.05.2017 11:30 – 26.05.2017 13:00

Podium: Familie ist da, wo Alleinsein aufhört

Ein mittelalterlicher Bau links, zart rosé gehalten, im Hintergrund blauer Himmel
Collegium maius – der alten Universität Erfurt Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
26.05.2017 13:00

Familie ist da, wo Alleinsein aufhört

Genre Veranstaltung
Veranstalter Reformationsjubiläum 2017 e. V.
Veranstaltungsort Landeskirchenamt, Großer Saal, Michaelisstraße 39, 99084 Erfurt

Familie ist da, wo Alleinsein aufhört

Das Familienbild im gesellschaftlichen Wandel

  • Was braucht ein Kind? Impuls
    Prof. Dr. Raimund Geene, Dozent für kindliche Entwicklung und Gesundheit, Stendal
  • Podium mit dem Vortragenden und
    Christian Fuhrmann, Oberkirchenrat, Erfurt
    Dr. Simone Mantei, Gender-Studienzentrum Ev. Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
    Heike Werner, Familienministerin, Erfurt