Das Fahrrad der Zukunft: Buchwerkstatt in Malschule und Bibliothek

04.09.2017 10:00 – 08.09.2017 13:00

Vor 10 Jahren riefen die Erfurter Malschule und die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt das Projekt „Buchwerkstatt“ ins Leben. Die aktuelle Veranstaltung befasst sich mit dem Thema „Stadtradeln“. Beschäftigen werden sich die Kinder der Klasse 4 b der Grundschule 23, angeregt vom Wettbewerb „Draisine 4.0“, mit dem Thema „Das Fahrrad der Zukunft“.

Kinder schreiben auf Zettel
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
08.09.2017 13:00

Das Fahrrad der Zukunft: Buchwerkstatt in Malschule und Bibliothek

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadt- und Regionalbibliothek in Zusammenarbeit mit der Malschule Erfurt
Veranstaltungsort Kinder- und Jugendbibliothek und Malschule, Marktstraße 21, 99084 Erfurt

Vor allem das Erfinden von fantastischen Fahrrädern steht hoch im Kurs – Kinder machen Bücher

Schülergruppe in der Bibliothek, eine Frau spricht zu den Kindern.
Foto: Angeregt vom Wettbewerb „Draisine 4.0“ hat Christina Klauke von der Arbeitsstelle Bibliothekspädagogik der Stadt- und Regionalbibliothek zur Buchwerkstatt eingeladen. Zunächst erzählte sie, wie das eigentlich geht, das Büchermachen... Foto: © Andreas Bauer

Mit Freude am literarischen und bildkünstlerischen Arbeiten entwickeln die Kinder Ideen zu einem eigenen Buch und setzen ihre kreativen Einfälle im Verlaufe einer Woche auf individuelle Weise um.

Während des Entstehungsprozesses ihres kleinen Kunstwerkes durchlaufen die Kinder spannende Phasen.

In der Ideen- und Schreibwerkstatt in der Bibliothek beschäftigen sie sich zunächst mit den Themen "Büchermachen" und "Fahrradfahren". Gemeinsam mit Frau Kasten und Frau Klauke spielen sie mit der Sprache und testen die eigenen Stärken: Sie überlegen, wie das, was sie ausdrücken möchten, am besten transportiert werden kann. Auf diese Weise entstehen erste Texte und Skizzen. Vor allem das Erfinden von fantastischen Fahrrädern steht bei den Kindern hoch im Kurs.

In der Malschule werden die Ideen bildkünstlerisch ungesetzt und die einzelnen Buchseiten durch Malen, Zeichnen, Drucken und Schreiben gestaltet.

Bilder der Buchwerkstatt-Woche

Ist alles beschrieben und künstlerisch umgesetzt, verbinden die Kinder die entstandenen Blätter zu einem Buch.

Am Freitag war es dann soweit: Jedes Kind präsentierte stolz sein ganz individuelles Kunstwerk – sein Fahrradbuch.

Geschafft – Am Freitag wurden die Fahrradbücher präsentiert

Mädchen mit Buch.
Foto: Die aktuelle Veranstaltung befasste sich mit dem Thema "Stadtradeln". Kinder der Klasse 4 b der Grundschule 23 haben sich, angeregt vom Wettbewerb „Draisine 4.0“, mit dem Thema „Das Fahrrad der Zukunft“ beschäftigt. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Gespannt schauten die Kinder der Grundschule 23 auf den Freitag, den Abschlusstag.