Gypsy-Swing und Klezmer mit der Band "Brise Manouche"

16.09.2017 19:00 – 16.09.2017 22:00

Vielfältig in Klang und Form bietet Brise Manouche musikalische Stücke und Improvisationen des traditionellen Gypsy-Swings und des Klezmer.

Die Sängerin der Band "Brise Manouche" steht zwischen zwei Musikern der Band, welche ihre Instrumente in den Händen halten. Die drei Musiker sind lächelnd abgebildet und Wind weht sichtbar durch deren Harre.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
16.09.2017 22:00

Gypsy-Swing und Klezmer mit der Band "Brise Manouche"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“
Veranstaltungsort Begegnungsstätte Kleine Synagoge Erfurt, An der Stadtmünze 5, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Manouche – das steht für den einzigartigen Sound, geschaffen von der Legende Django Reinhardt in den 30er Jahren. Diese Musik ist Sehnsucht, Improvisation, Melodie und Überwindung von Grenzen.

Brise – das steht für Leichtigkeit und Offenheit gegenüber Neuem.

Die Musiker/-innen der Band "Brise Manouche" bieten den Besucher/-innen ein akustisches Konzert zu traditionellem Gypsy-Swing, Musette und Klezmer. Die dabei entstehenden akustischen Improvisation bringen mit jeder Darbietung einen anderen musikalischen Aspekt zum Vorschein.

Eintritt: 10 €, erm. 8 €

Reservierung unter:

  • Tel.: +49 0157 79775553
  • E-Mail: info@brisemanouche.de