Konzert der Musikschule

05.05.2018 18:30 – 05.05.2018 20:00

Das Jugendgitarrenensemble Erfurt und Hamburg lädt ein zum Konzert

Die Dozenten und Musiker des Jugendgitarrenensemble mit ihren Instrumenten im Hof der Musikschule
Das Jugendgitarrenensemble der Musikschule Erfurt Foto: © Stephan Kurzke/sk.photo, Erfurt
05.05.2018 20:00

Das Jugendgitarrenensemble Erfurt und Hamburg lädt ein zum Konzert

Genre Veranstaltung
Veranstalter Musikschule Erfurt
Veranstaltungsort Festsaal im Erfurter Rathaus, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Hometown Composers und Saitenklänge - Gitarrenmusik vom Feinsten

Das JugendGitarrenOrchester Hamburg trifft das JugendGitarenensemble Musikschule Erfurt. Die Musiker werden geleitet von Christian Moritz und Holm Köbis.

Beide Orchester zählen zu den besten  Jugendgitarrenensembles Deutschlands und sind bei dem alle 4 Jahre stattfindendem Deutschen Orchesterwettbewerb immer unter den Bestplatzierten.

Die Hamburger sind auf dem Weg in ihre Partnerstadt nach  Frankreich und gastieren  gemeinsam mit den Erfurter Musikschülern am 5. Mai 2018, 18:30 Uhr im Rathausfestsaal Erfurt.

Das Hamburger Orchester stellt das Programm “Hometown Composers” vor. Es erklingen Kompositionen der großen Hamburger Komponisten Georg Philipp Telemann, Johan Adolf Hasse, Carl Philipp Emanuel Bach, Johannes Brahms, Felix Mendelssohn und Gustav Mahler.

Das Erfurter Orchester spielt eine Auswahl aus dem aktuellen Programm „Saitenklänge“, mit Kompositionen von Wagenseil, Charlton und dem Thüringer Komponisten Herbert Dietze. Dieser Thüringer Komponist feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.