Diskussionsforum zum Petersberg

23.03.2018 16:00 – 23.03.2018 18:00

Der Petersberghang und der geplante barrierefreie Aufstieg zur Festung sorgen derzeit für Diskussionen in der Landeshauptstadt. In den Sozialen Medien wird u.a. über zu viel Beton statt Grün diskutiert, ein geplantes Bürgerbegehren soll das vom Stadtrat beschlossene Projekt verhindern.

Ein Foto von einem Hang zu einem Berg in winterlicher Stimmung.
Petersberghang Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
23.03.2018 18:00

Diskussionsforum zum Petersberg

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt
Veranstaltungsort Rathaus, Ratssitzungssaal, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt

15 verschiedene Varianten waren  in den vergangenen Jahren immer wieder diskutiert und letztlich verworfen worden. Bauuntergrund, Natur- und Denkmalschutz, Kosten, Barrierefreiheit, Funktionalität, Machbarkeit – alles Parameter, denen die Planungen und Entwürfe standzuhalten hatten.

Ein Serpentinenweg zum Petersberg-Plateau ist der Siegerentwurf, der im August 2017 nach einem europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Der Stadtrat stimmte in seiner letzten Sitzung für diese Variante, die auch vom Arbeitskreis barrierefreies Erfurt einstimmig befürwortet worden war.

Doch was sind die Kriterien, die den Stadtrat zu seinem "Ja" bewegt hatten? Wie ist der Stand der Planungen, welche Änderungen sind geplant und wie kann sich die Bevölkerung einbringen?

Diese Fragen sollen in einem Diskussionsforum gestellt und beantwortet werden.