Thüringer Präventionstage für junge Menschen

27.06.2018 09:30 – 28.06.2018 16:45

Im Rahmen der Thüringer Präventionstage werden präventive Arbeitsansätze auf den Prüfstand gestellt, diskutiert und öffentlichkeitswirksam vermittelt.

Das Bild zeigt einen Jungen und ein Mädchen als Cartoonfiguren.
Grafik: © Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
28.06.2018 16:45

Thüringer Präventionstage für junge Menschen

Genre Veranstaltung
Veranstalter Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Allgemeine Informationen

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport veranstaltet am 27./28. Juni 2018 die Thüringer Inhaltlich geht es bei diesen Präventionstagen um den Kinder- und Jugendschutz.

Anliegen dieser Veranstaltung sind

  • ein Fachaustausch zur Wirksamkeit von Präventionsangeboten,
  • das Kennenlernen von Maßnahmen und Angeboten sowie
  • die Möglichkeit von Vernetzung.

Zielgruppen sind

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene,
  • Präventionsfachkräfte,
  • Erzieherinnen und Erzieher,
  • Lehrerinnen und Lehrer,
  • Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter
  • sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Jugend-, Gesundheits- und Schulämtern.

Programm

1. Fachtag am 27.06.2018

(Johann Sebastian Bach Str. 2 und (Pierre-de-Coubertin-Gymnasium Erfurt, Mozartallee 4)

09:30 Uhr            Eröffnung (Johann Sebastian Bach Str. 2)

09:35 Uhr            Grußwort (Helmut Holter, Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport)

09:45 Uhr            Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz. Bedeutung für die professionelle Praxis von Jugendhilfe, Schule und Sozialer Arbeit (Prof. Dr. Bruno Nikles)

10:45 Uhr            Kinder- und Jugendschutz zwischen juristischer Sanktion und pädagogischem Diskurs (Karola Kochinke, Jugendamt Erfurt/ Heiko Höttermann, LAG Kinder- und JugendschutzThüringen  e.V.)

12:00 Uhr            Mittagessen in der Mensa des Sportgymnasiums

13:00 Uhr            Workshops in den Themeninseln (Pierre-de-Coubertin-Gymnasium Erfurt, Mozartallee 4):

  • Medien
  • Gesundheit
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Freizeit
  • Hilfen und Beratung

15:00 Uhr             Ende Fachtag

2. Fachtag am 28.06.2018

(Eissportzentrum Erfurt, Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle, Eingang: Johann-Sebastian-Bach-Straße)

09:00 Uhr            Eröffnung und Grußworte Gabi Ohler, Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

                              Oberbürgermeister der Stadt Erfurt

                              Start des Thüringer Kinderschutzparcours

9:15 Uhr              Prävention zum Anfassen, Mitmachen und Nachmachen in den Themeninseln:

  1. Medien
  2. Gesundheit
  3. Kinder- und Jugendschutz
  4. Freizeit
  5. Hilfen und  Beratung

                              Neben dem „Markt der Möglichkeiten“ werden folgende Extras angeboten:

  • Filmprüfung mit der FSK
  • Computerspiele in der Prüfpraxis der USK
  • Gesprächsrunden zum Thema: „Vom Reiz des Verbotenen“

                              Auf der Bühne im Außenbereich wird ein kulturelles Rahmenprogramm angeboten

15:00 Uhr            Filmvorführung

                              Resümee und Ausblick mit Streiflichtern der zwei Tage

15:15 Uhr            Abschlusskonzert mit Thüringer Nachwuchsbands, Künstlerinnen und Künstlern auf der

                              Freifläche Stadionallee

16:45 Uhr            Ende Aktionstag