Öffentliche Stellenausschreibung – Fachangestellte/-r Ergänzungsbücherei im Amt für Bildung, staatliche Landesfachstelle

08.11.2016 10:15 – 08.12.2016 00:00

Im Amt für Bildung, staatliche Landesfachstelle ist zum frühestmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:
1 Fachangestellte/-r Ergänzungsbücherei

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek
  • Grundkenntnisse der Bibliotheksarbeit
  • Anwendungsbereite Kenntnisse  der eingesetzten Bibliothekssoftware Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, insbesondere: ThürLHO und ThürGemHV, ThürKO sowie Rechts- und Verwaltungsvorschriften des Thüringer  öffentlichen Bibliothekswesens, der Leihverkehrsordnung (LVO)  Ortsrecht, Dienst-und Verwaltungsvorschriften der Stadtverwaltung Erfurt
  • Führerschein Klasse B sowie Bereitschaft ein Dienstfahrzeug zu Führen
  • freundliches, sicheres und korrektes Auftreten
  • Engagement, Teamfähigkeit, Koordinations- und Kommunikationsvermögen

[Die erforderlichen Zeugnisse/Nachweise fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte in Kopie bei.]

Das Aufgabengebiet umfasst:

1. Verwalten der Ergänzungsbücherei der Landesfachstelle (mit etwa 20.000 Medieneinheiten)

  • Medienverbuchung, -ausgabe, -verlängerung und -rücknahme
  • Einstellen und Regalkontrolle
  • Technische Medienbearbeitung,  Medienerschließung ,Beratung der nutzenden Bibliotheken

2. Bestandsaufbau  mit Formalerschließung und Bestandsrevision

  • Einarbeitung und bibliographische Erfassung neuer Medien nach einem komplexen Regelwerk (inkl. Tilgung)
  • Bestandaufbau einzelner Mediengruppen für die Ergänzungsbücherei:  Marktsichtung und Erwerbung
  • Akzessionierung von Fortsetzungstiteln für die Landesfachstelle Bestandssichtung und -reorganisation kleiner öffentlicher Bibliotheken (unter 20.000 Medieneinheiten) in Thüringen (in Assistenz zu einer Bibliothekarin)

3. Leihverkehrsabwicklung  für Thüringer Öffentliche Bibliotheken

  • Leihverkehr organisieren und materiell umsetzen durch Transport zu/von  Bibliotheken im Freistaat Thüringen
  • Leihverkehr im ÖVK entsprechend der LVO Mahnungsbearbeitung

4. Austausch  bibliografischer Daten und Formalerschließung 

  • Durchführung des Imports und Exports, Kontrolle der Richtigkeit der Ergebnisse Zusammenarbeit mit Vertragspartnern
  • Einfache Systempflege der Bibliothekssoftware

5. Verwaltung von Zeitschriftenjahrgängen

  • Akzession einschl. Umtausch, Rechnungsänderung, Rückgabe
  • Aufstellung und Pflege
  • Tilgung

6. Wahrnehmen von übertragenen Sonderaufgaben

Bewertung:  E 7 TVöD (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst)

Bewerbungsfrist: 7. Dezember 2016 (Von der Übermittlung von Bewerbungen per E-Mail bitten wir Abstand zu nehmen)

Hinweise:

  • Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Erfurt will einen Beitrag zur Förderung von Frauen leisten und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
  • Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Stadtverwaltung Erfurt, Personal- und Organisationsamt, Meister-Eckehart-Straße 2, 99084 Erfurt.
  • Wenn Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten und adressierten DIN A4-Briefumschlag beifügen, werden Ihnen Ihre Bewerbungs­unterlagen zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.