Öffentliche Stellenausschreibung – Sachbearbeiter/-in Marketing mit 20 Wochenstunden

09.11.2017 14:11 – 01.12.2017 24:00

Im Thüringer Zoopark ist zum frühestmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:
1 Sachbearbeiter/-in Marketing mit 20 Wochenstunden

Anforderungsprofil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medienkaufmann/- frau (Digital- und Printmedien) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung auf den Gebieten Marketing, Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie zusätzliche Fachkenntnisse auf dem Gebiet Mediengestaltung
  • Führerschein Klasse B
  • Anwendungsbereite Englischkenntnisse (mindestens Niveaustufe B2)
  • Anwendungsbereite Kenntnisse allgemeiner und spezieller Anwendersoftware im Aufgabengebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie von technischen Arbeitsmitteln zur Kommunikation und Fotografie  
  • Erfahrungen im Umgang mit sozialen Netzwerken sowie Bereitschaft zur Teilnahme an Aktivitäten und Veranstaltungen außerhalb der regulären Arbeitszeit

Die erforderlichen Zeugnisse/Nachweise fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte in Kopie bei.

Das Aufgabengebiet umfasst:

1. Realisierung von Aufgaben auf den Gebieten: Zooparkmarketing, Corporate Design, Grafik, Desktop Publishing und Mediengestaltung, u. a.:

  • Erarbeitung und Umsetzung der jährlichen Medienplanung und -strategie für den Zoopark unter Berücksichtigung vom Corporate Design
  • Planung alle PR- Maßnahmen und Publikationen sowie graphische Gestaltung von Publikationen und Anzeigen
  • Erarbeitung von Foto- und Videodokumentationen über die aktuellen Geschehnisse im Zoopark, darunter u.a. Erledigung von Fotoaufträgen, Live- Mitschnitten und Bild- sowie Ton- Regie bei Veranstaltungen
  • Darstellung bewegter Bilder auf modernen Medienplattformen und ausgewählten Sozial Media Sites
  • Redaktionelle und textliche Bearbeitung des Internetauftritts des Zooparks und in der Präsentation auf erfurt.de
  • Akquirieren von Spenden und Sponsoring u. a. für Veranstaltungen
  • Erarbeitung von Kalkulationen und Kostenbetrachtungen für die Marketingaktivitäten
  • Aufbau und Pflege einer Mediendatenbank für den Zoopark

2. Durchführung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, z. B.:

  • Beantwortung von Bürger- und Presseanfragen im Zusammenwirken mit den Verantwortlichen des Zooparks sowie Vermittlung von Interviewpartnern
  • Koordinierung und Gestaltung der Termine mit den Medienvertretern
  • Erarbeitung und Aktualisierung von Besucherinformationen
  • Erstellen von Pressemeldungen und Informationen für Rundfunk und Fernsehen
  • Organisation der Zusammenarbeit mit der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung Erfurt (insbesondere bei besonderen Anlassen)

3. Durchführung von Werbung, insbesondere:

  • Umsetzung des Konzeptes für Werbemaßnahmen sowie Mitarbeit an der Entwicklung neuer Konzeptstrategien
  • Durchführung von Markt- und Medienanalysen für Werbezwecke
  • Entwurf und Platzierung von Werbemaßnahmen
  • Mitwirkung an der Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Präsentationen, Messen und anderen gezielten Werbeaktionen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Gesprächen mit Medienvertretern

 

Bewertung: E 9a TVöD (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst)

Bewerbungsfrist: 01.12.2017 (Von der Übermittlung von Bewerbungen per E-Mail bitten wir Abstand zu nehmen.)

Hinweise:

  • Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Erfurt will einen Beitrag zur Förderung von Frauen leisten und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
  • Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Stadtverwaltung Erfurt, Personal- und Organisationsamt, Meister-Eckehart-Straße 2, 99084 Erfurt.
  • Wenn Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten und adressierten DIN A4-Briefumschlag beifügen, werden Ihnen Ihre Bewerbungs­unterlagen zurückgesandt, ansonsten werden sie nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet.