Tour de Bildung

Auf verschiedenen Etappen erkundet Andreas Kubitza mit dem Fahrrad die Erfurter Bildungslandschaft.

Tourist sitzend neben Fahrrad
Foto: Tour de Bildung: Bildungstourist Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Ob im Schachklub oder Zoopark, in der Kunstschule oder dem Schülerlabor – Lernen kann man in Erfurt an vielen Orten. Einige davon sind bekannt, andere gilt es noch zu entdecken. Der Journalist und Radiomacher Andreas Kubitza wird mit Fahrrad und Aufnahmegerät einige dieser Bildungspunkte der Stadt ansteuern. Begleitet wird er von dem Fotografen Boris Hajdukovic.

Tour de Bildung

Ein Spieler eines Fußballspiels schießt auf das gegnerische Tor.
©  Stadtverwaltung Erfurt / B. Hajdukovic

31. Etappe der Tour de Bildung: Stadtfinden

15.12.2014 09:22

“Uuuuuund... Das ist der Ausgleich!“ Auf dem improvisierten Sportplatz vor dem Jugendhaus Wiesenhügel sind die Bälle hart umkämpft. „Die letzten zwanzig Sekunden!“ Sven Soederberg setzt zum Schlusspfiff an.

Ansehen

Bienen auf einer Bienenwabe.
©  Stadtverwaltung Erfurt / B. Hajdukovic

30. Etappe der Tour de Bildung: Lagune

28.07.2014 10:03

Seit über sieben Jahren bietet die "Lagune" in der Erfurter Oststadt die Möglichkeit, Natur im städtischen Raum zu erleben. Neben dem Gärtnern spielt dabei auch die umwelt- und naturpädagogische Arbeit eine wichtige Rolle – wie beim "Bee Day", einem Aktionstag rund um die Honigbiene.

Ansehen

Blick von einer Bühne auf voll besetzte Zuschauerränge, am Bühnenrand steht der Orchester-Dirigent.
©  Stadtverwaltung Erfurt / B. Hajdukovic

29. Etappe der Tour de Bildung: Music College Erfurt

25.06.2014 10:03

Das Music College Erfurt e.V. bietet Kindern und Jugendlichen seit über 20 Jahren die Möglichkeit, sich über das Medium Musik auszuprobieren. Die Tour-Etappe gibt Einblicke in die vielschichtige Arbeit des Vereins, der in Erfurt zwei Jugendhäuser betreibt.

Ansehen

Mehrere Schulkinder mit Fahrradhelmen und Leuchtwesten bekleidet umringen eine Polizisitin und hören ihr zu.
©  Stadtverwaltung Erfurt

28. Etappe der Tour de Bildung: Verkehrsgarten Petersberg

07.05.2014 14:55

Wer als Erfurter Schulkind sicheres Radfahren lernen will, kommt am Verkehrsgarten auf dem Petersberg nicht vorbei. An die 2.000 Erfurter Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen legen hier pro Jahr ihre Fahrradprüfung ab. Wir begleiten eine Klasse aus der Grundschule am Steigerwald an ihrem großen Tag.

Ansehen

Jugendliche Schauspieler auf der Bühne.
©  Stadtverwaltung Erfurt / Boris Hajdukovic

27. Etappe der Tour de Bildung: Die Schotte

10.03.2014 12:59

Über 230 Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren kommen regelmäßig in die Schotte zum Theaterspielen. Die Tour-Etappe gibt interessante Einblicke in die Inszenierung des Stücks "Antigone".

Ansehen

26. Etappe der Tour de Bildung: Erfurter Kolleg

10.03.2014 09:43

Im Erfurter Kolleg können Seniorinnen und Senioren einmal pro Woche Uni-Luft schnuppern. Geboten werden wissenschaftliche Vorlesungen zu ganz unterschiedlichen Themen.

Ansehen

25. Etappe der Tour de Bildung: Erfurter Brücke

20.12.2013 16:25

Gemeinsam mit Jugendlichen eine Brücke zwischen den Lebensstationen Schule, Berufsausbildung und Beruf bauen - das ist der Ansatz der "Erfurter Brücke". Die Bildungsangebote des Jugendhauses und der angeschlossenen Kompetenzagentur besuchen jährlich fast 700 Erfurter Schülerinnen und Schüler.

Ansehen

24. Etappe der Tour de Bildung: Flughafen Erfurt - Weimar

19.11.2013 15:09

Man kann am Erfurter Flughafen, der inzwischen Flughafen Erfurt-Weimar heißt, durchaus mehr erleben, als nur schnöde in den Urlaub zu fliegen.

Ansehen

22. Etappe Tour de Bildung: Thüringer Zoopark

03.09.2013 17:24

Wir gehen in den Zoo. Das letzte Mal war ich vor ungefähr zwanzig Jahren dort. Verschwommen kann ich mich an das Geschrei der Brüllaffen erinnern...

Ansehen

21. Etappe Tour de Bildung: Initiativen gegen Rechts

01.07.2013 13:30

Über den Domplatz schallt Musik. Ab und zu eine kurze Rede, dann wieder Reggae. Die ungefähr 200 Demonstranten sind bunt gekleidet, haben Transparente und Trillerpfeifen dabei. Sie wollen die Ankunft eines Fahrzeuges der NPD verhindern...

Ansehen

20. Etappe Tour de Bildung: Kinoklub am Hirschlachufer

08.04.2013 17:41

"Diese Frau ist eine Legende", meint mein Vater zu mir, als ich ihm davon erzähle, dass Dagmar Wagenknecht in den Ruhestand gehen wird und der Kinoklub am Hirschlachufer von nun an ohne sie auskommen muss.

Ansehen

19. Etappe Tour de Bildung: Stiftungen

29.11.2012 17:58

Das Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Nonnengasse ist nicht so leicht zu finden. Mit unwesentlicher Verspätung schaffen wir es trotzdem zum angekündigten Vortrag. Michael Schultheiß, Büroleiter der Stiftung in Namibia, spricht über die Auswirkungen der arabischen Revolution in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara.

Ansehen

18. Etappe Tour de Bildung: Lernort Petersberg

13.09.2012 08:34

"MINT-Zentrum" nennt sich der Lernort Petersberg deshalb zusätzlich, ein Kürzel, das für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik steht. Heute ist eine Gruppe Studierender im Haus, angehende Grundschullehrer, die sich Anregungen fürs Unterrichten holen.

Ansehen

15. Etappe Tour de Bildung: Die Herbstzeitlosen

27.04.2012 15:59

"Ein Gedicht ist ein Gedanke, der verdichtet wird. Ein Gedicht ist ein Geschenk und jeder packt es anders aus. Ein Gedicht begleitet mich manchmal eine sehr lange Zeit." Einmal im Monat treffen sich die Herbstzeitlosen.

Ansehen

14. Etappe Tour de Bildung: Zentrum für Integration und Migration

16.03.2012 16:01

Ein Schulhof im Erfurter Norden. In einem Flachbau neben dem Spielplatz befindet sich das Zentrum für Integration und Migration – kurz ZIM. Es ist Mittwoch gegen 18:00 Uhr, Zeit für die wöchentliche Rechtsberatung für Migranten/-innen.

Ansehen

13. Etappe Tour de Bildung: Erinnerungsort Topf & Söhne

25.01.2012 16:03

Entlang der Weimarischen Straße sieht es aus wie in den Gewerbegebieten vieler deutscher Städte: Tankstellen, Imbissketten und Einkaufszentren zwischen Bahngleisen und Bundesstraße.

Ansehen

12. Etappe Tour de Bildung: Stadtteilzentrum Moskauer Platz

19.12.2011 13:10

Wer in Erfurt die Adresse "Moskauer Platz" hört, hat sofort die entsprechenden Bilder im Kopf: Beton, Plattenbauten und im Hintergrund die halbverfallene Ruine des ehemaligen Kultur- und Freizeitzentrums. Die Moskauer Straße ist nicht weit von hier, nur zwei Ecken weiter. Boris und ich verfahren uns trotzdem.

Ansehen

9. Etappe Tour de Bildung: Forscher-Ferien

22.09.2011 10:39

Die Sommerferien sind bald zu Ende, Boris und ich gehen in die Schule – in die Barfüßerschule. Durch das leere Schulhaus hallt von Ferne Kinderlärm und Wasserplätschern. Die Geräusche kommen aus einem Klassenraum im zweiten Stock.

Ansehen

7. Etappe Tour de Bildung: Lange Nacht der Museen

18.05.2011 16:01

Boris und ich sitzen auf dem Wenigemarkt, wir essen Döner und Eis. Wir überlegen, wo wir überall hingehen sollen, um dem Anspruch der Veranstaltung gerecht zu werden – und, um alle drei Ausstellungskategorien abzudecken: ‚Historie und Kunst’, ‚Zeitgenössische Kunst’ und ‚Natur und Technik’. Nach vielfältigem Hin- und Herwenden von Prospekt und Stadtplan stehen unsere drei Stationen des heutigen Abends fest.

Ansehen

6. Etappe Tour de Bildung: Schachclub Turm Erfurt

11.05.2011 08:00

Das Gebäude, ein unscheinbarer Flachbau im Erfurter Osten, teilt sich der Club mit einem Fußballverein. Gleich daneben ist ein Spielfeld, auf dem auch heute trainiert wird. Es ist Freitagabend, Holger Schade, Vereinsvorsitzender des Schachclubs Turm Erfurt, begrüßt uns zu den regelmäßigen Trainingszeiten.

Ansehen

5. Etappe Tour de Bildung: Die Stadt- und Regionalbibliothek

04.05.2011 08:00

An die Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz kann ich mich nur noch ganz dunkel erinnern. Ich weiß noch, dass ich einmal über siebzig D-Mark bezahlen musste, weil ich einen Stapel CDs nicht rechtzeitig zurückgegeben hatte. Seit fast zehn Jahren war ich nicht mehr dort gewesen. "Das ist eine ganz normale Entwicklung", meint Bibliotheksdirektor Dr. Eberhard Kusber im Gespräch.

Ansehen

3. Etappe Tour de Bildung: Volkshochschule

20.04.2011 17:49

Donnerstag Abend sei ein guter Termin, dann könnten wir uns gleich die Sprachkurse ansehen. Torsten Haß empfängt uns vorher in seinem Büro. Zwanzig Minuten haben wir, dann muss er zu einem Termin. Ich frage ihn, wie man Leiter einer Volkshochschule wird.

Ansehen

2. Etappe Tour de Bildung: Kulturetage

13.04.2011 18:20

Der Journalist und Radiomacher Andreas Kubitza besucht die Kulturetage in der alten Oper, eine private Schule für Tanz, Gesang, Schauspiel, Artistik und Malerei.

Ansehen