Musikschule: Die Heißen Drähte

Das Gitarren-Pop-Orchester „Die Heißen Drähte“ wurde im Jahre 1997 von seinem Leiter Frank Beierlein gegründet und hat sich seither einen festen Platz im Kulturleben der Landeshauptstadt erobert.

Gruppe Musiker
Foto: „Die Heißen Drähte“ im Hof der Musikschule Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/L. Pfeiffer

Kurzvorstellung

Jugendliche mit Gitarren im Probenkeller
Foto: "Die Heißen Drähte" im Probenkeller Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Bei vielen erfolgreichen Auftritten, so beim Zoopark- und Krämerbrückenfest, spielten sich die jungen Musiker in die Herzen des Publikums.

Im Repertoire befinden sich Titel aus dem Rock-Pop-Bereich, unter anderem von Marit Larsen, Joe Cocker und George Michael, aber auch eigene Songs.

Drei CD-Produktionen zeugen von der erfolgreichen Arbeit des Orchesters.

Leitung:

Herr Beierlein
Probenzeit: Freitag, 16:00 Uhr, Turniergasse 18, Probenkeller