Atem- und Strahlenschutz der Feuerwehr Erfurt

Feuerwehrmann beim Prüfen einer Atemschutzmaske
Foto: Prüfen einer Atemschutzmaske nach dem Einsatz Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Die Atemschutzwerkstatt ist zuständig für die Verwaltung und Instandhaltung von:

  • 340 Atemschutzgeräten
  • 1.150 Atemschutzmasken
  • 50 Brandfluchthauben (für die Rettung von Personen durch verrauchte Bereiche)
  • 40 Chemikalien-Schutzanzüge
  • Messgeräte für Gefahrgut- und Strahlenschutzeinsätze